Wohnzimmer Wand Schwarz

Wohnwand Schwarz

In der Tat ist dies einer der Trends bei Wandfarben, der in den eigenen vier Wänden kaum vorstellbar ist. Du möchtest eine Wand schwarz streichen und die Wohnung veredeln? Schwarze Wandfarben - die besten Vorschläge für Dunkelwände So schwarz wie Wandmalerei? In der Tat ist dies einer der Tendenzen bei Wandanstrichen, der in den eigenen vier Räumen kaum vorstellbar ist. Weil Schwarz als Wandbemalung eigentlich sehr edel wirken kann.

Wenn Sie Schwarz als Wandanstrich wählen, sollten Sie diese Farben wahrscheinlich in Dosen verwenden. Wir empfehlen, nicht mehr als eine Wand, höchstens zwei oder auch nur eine kleine schwarze Wandnische zu malen.

Eine zusätzliche Spitze ist, nicht die ganze Wand zu bemalen, sondern einen kleinen weissen Streifen von ca. 5cm um die Farboberfläche zu haben. Die Farboberfläche sieht somit mehr wie ein übergroßes an die Wand gemaltes Werk aus. Übrigens sieht ein dunkler anthrazitfarbener Anstrich an den Mauern etwas weniger stark aus.

Wenn Sie es graphisch und kontrastreich mögen, entscheiden Sie sich für den wahrscheinlich größten Kontrast: Schwarz und Weiß. Doch auch ungewöhnliche Neonfarben können ausgezeichnet mit Schwarz kombiniert werden. Dazu brauchen Sie sicher etwas mehr Courage.... Wenn Sie es wagen, ein wenig Schwarz in Ihre eigenen vier Wänden zu holen, können Sie das Sinnvolle mit dem Schöne verknüpfen, indem Sie statt der normalen schwarzen die Tischfarbe verwenden.

Lassen Sie sich von der großartigen Optik der schwarzen Wand auf dieser Website anregen!

Schwarzes Mauerwerk - 48 Wohnvorstellungen für zeitgemäße Innenarchitektur

Das Schwarz ist die Hautfarbe der Dunkelheit, des Geheimnisses, aber auch des Feierns. Im Wohnbereich korrespondiert die Lichtfarbe Schwarz entweder mit dem Design eines zeitgemäßen, moderneren Innenraums oder mit der nordischen Ausgestaltung. Wir haben die Wand als Gestaltungselement in dieser Farbgebung gewählt. Die schwarzen Mauern - eine kühne Vorstellung und ein eleganter Weg für eine aussergewöhnliche, aber feine Verwandlung des normalen Innenraums Ihrer ganzen Ferienwohnung oder nur eines Zimmers.

Sie sind zuversichtlich genug und wollen Ihre Passion und Schnelligkeit beim Umbau Ihrer vier Seitenwände mit dieser kraftvollen Wandlackierung unter Beweis stellen? Werfen Sie einen Blick auf unsere 48 Ideen für eine modernere und minimalistischere Innenarchitektur mit schwarzer Wand. Vorteile der Schwarzwand - Der große Pluspunkt dieser Wandlackierung ist ihre Tiefenwirkung, die alle Details des Interieurs hervorhebt.

Deshalb ist die schwarz lackierte Wand oft eine akzentuierte Wand im Zimmer. Schwarz als Akzent-Wand - Wenn Sie nicht wollen, dass die schwarzen Farben den ganzen Saal erobern, dann ist die Ausführung einer Akzent-Wand die richtige Abwechslung. Durch die dunkle Akzentuierung der Wand, z.B. in der Wandlinie schwarz, lassen sich Mobiliar, Lampen, Kunstdarstellungen, Gläser, aber auch Gestelle oder dekorative Schüsseln optimal inszenieren.

Mit der schwarzen Wandlackierung lassen sich weiße oder leuchtende Objekte dezent in Szene setzen. Schwarz als Tafel - Wenn Sie einen Klassiker wünschen, können Sie die Wand mit Tafelwandfarbe bemalen und als richtige Tafel verwenden, die sich für eine funktionelle und zugleich modernere Gestaltung der Wand in den Küchen, Fluren und natürlich im Zimmer der Kinder eignet.

Farbkombinationen: Schwarz und Weiss - Wenn Sie die Wand schwarz lackieren wollen, können Sie die Farbe Schwarz mit weissen Schutzhüllen verbinden, während Sie die weissen Wandungen mit weissen Polstern und schwarzem Zubehör wie z. B. Polstern, Bettdecken, Tischlampen u. a. m. verbinden können. Die 5 Tips für erfolgreiche Schwarzwände: Wer mit der Farbe Schwarz ein kühnes Raumdesign schaffen will, beginnt am besten mit einer kleinen Wand.

Hierfür kann das Bad der ideale Ort sein. Die Schwarzwände wirken gleich, wenn sie eben oder strukturiert sind. Zum Beispiel mit einer Schablone ein Wandbild in glänzendem Schwarz erstellen und den restlichen Teil in mattem Schwarz belassen. Vintage Blumenmuster oder geometrische Pop-Art-Muster harmonieren auch perfekt mit den schwarz lackierten Mauern.

Eine weitere Möglichkeit für eine erfolgreiche Gestaltung der Wand mit der Farbe Schwarz besteht darin, die gesamte Wand in Schwarz zu bemalen und diese mit glänzend lackierten Gestellen oder Streifen als Abbildung wiederzugeben. Eine weitere tolle Möglichkeit zur kreativen Gestaltung von schwarzen Wänden ist das Hängen von schwarz lackierten, gespannten Gemälden oder Bildrahmen. So geben Sie der Wand Struktur und Farbe.

Wenn das Zimmer gut ausgeleuchtet ist und vor allem, wenn es eine hohe Zimmerdecke hat, können Sie die Wand etwa auf gleicher Ebene in schwarz lackieren, dann den zweiten Teil in grau und die Zimmerdecke in wei? Die Wandmalerei wird durch die Schwarzfarbe der Wand fixiert und die grauen Wandfarben vermitteln das Empfinden, dass sich der Saal nach oben zu einem weissen Sternenhimmel ausdehnt.

Wird diese Maltechnik an einer oder zwei angrenzenden Seitenwänden eines kleinen Raums angewendet, wird der Saal visuell groß. Was auch bei der Innenarchitektur mit schwarzer Wand eine sehr große Bedeutung hat, ist die dazu passenden Leuchten sowie das Zubehör. Die sogenannten Strahler eignen sich natürlich hervorragend zur gezielten Ausleuchtung der Schwarzwand und der Licht absorbierenden Wand.

Beachten Sie auch, dass die glänzende Farbe das Bild spiegelt und multipliziert und ein Glitzern im Zimmer auslöst.

Auch interessant

Mehr zum Thema