Wohnzimmer Schlafzimmer

Wohn-Schlafzimmer Schlafzimmer

Ihre Familie hat mehr Mitglieder als Schlafzimmer und Büroflächen knapp sind? Wohn-/Schlafräume liegen im Trend, viele Menschen wollen großzügige Raumlösungen. Kombiniere Leben und Schlafen: Design-Tipps Kleinere Appartements haben den Vorzug, dass die Gastfamilie näher zusammen rückt, besonders wenn das Wohnzimmer auch als Schlafzimmer diente. Solch ein Zimmer muss äußerst vielseitig und funktional sein. Entdecken Sie, wie Sie ein Wohnzimmer gestalten, das auch als Schlafzimmer, Arbeitszimmer oder Eßzimmer genutzt werden kann (und ja, das ist möglich!

). Bist du bettfertig?

Der clevere Schemel mit Ablage dient der Bettwaesche als Heim und ein kleiner rollender Beistelltisch kann abends als Aufbewahrungstisch genutzt werden. Machen Sie den Raum um das Doppelbett herum gemütlich und bieten Sie auch Lagerraum. Hohe Stauraumelemente neben dem Doppelbett beherbergen Bekleidung und Accessoires (seine Gegenstände auf der einen Seite, ihre auf der anderen), während die Oberseite für all die weniger gebräuchlichen Gegenstände wie z.B. Saisonkleidung oder sogar Dekoration und Trachten geeignet ist.

Darunter ist Raum für Reisekoffer oder Big Bags. Alles, was Sie mit Küchenschränken und Tischen zu tun haben, ist, so kleine Kopien wie möglich aufzuheben, die gerade groß genug sind, damit Sie Ihre Unterlagen verteilen und Raum für Ihren Computer schaffen können. Auch die Lagerung muss eine Kleinigkeit bewirken:

Wenn Sie das Tellergeschirr in der NÃ??he platzieren, sparen Sie viel Laufzeit: Stoffe wie z. B. Papierservietten, Tischkufen und -decken werden sauber in SchrÃ?nken, Geschirrschalen, Schalen und Bestecken live im Schrank zusammengeklappt. In jedem Wohnzimmer gibt es einen Platz, an dem Ihre Lieblingsserie und Filme zu Haus sind. Durch die Kombination von offenem und geschlossenem Speicher können Sie sperrige Gegenstände beseitigen, während Sie DVD-Player, Spielkonsolen oder ähnliches gut lesbar und gebrauchsfertig halten.

Übrigens werden Sie erstaunt sein, wie minimalistisch Dekoration und gute Lichtverhältnisse hier zusammenpassen: Eine sanfte, indirekt strahlende Umrandung des Fernsehers sorgt für mühelose Folienabende, während Vorhänge für blendungsfreies Sehvergnügen garantieren. Wohnräume sind zwar ein Ort der Erholung, aber das ist kein gewöhnliches Wohnzimmer. Falls der Saal bereits hochfunktional ist, warum nicht Reinigungs- und Waschgeschirr aufbewahren?

Durch eine clevere Hängelagerung werden Gegenstände wie Eisen, Fusselwalzen und Spritzflaschen geschützt und auch das kleine Bügelbrett in Verbindung mit dem Sauger hat genügend Raum.

Mehr zum Thema