Weinkühlschrank Kaufen

Kaufen Weinkühlschrank

Getränkekühlschrank Es gibt nicht bei jedem Winzer einen eigenen (Keller-)Raum, in dem er seine Weinflaschen aufbewahren kann. Eine gute Weinkühlschrank ist daher als Ersatz unerlässlich. Eine Weinklimakammer oder Weintemperaturkammer weist für die optimale Servier- und Trinkkultur von Weinen zumindest zwei Temperaturbereiche auf (z.B. eine für Rot- und eine für Weißwein).

Die Auswahl des passenden Weinkühlschrankes ist natürlich auch von der Grösse Ihres Weinangebots abhängig.

Wer immer einen hochwertigen Tropfen zum Servieren in der Kueche bereithalten will, dem ist ein kleiner Weinkühlschrank fuer weniger als 20 Weinflaschen ideal. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an luxuriösen Oberflächen, die in jedem Keller überzeugen und die perfekte Aufbewahrung Ihrer Weinflaschen ausmachen. Eine weitere wichtige Eigenschaft beim Kauf eines Weinkühlschrankes ist die Standortfrage.

Sollte der Weinkühlschrank frei stehend sein oder als Teil der bestehenden Ausrüstung installiert werden?

Der Weinkühlschrank ist seit langem nicht mehr nur für die Gastronomie gedacht, sondern wird auch in Privathaushalten immer beliebter.

Der Weinkühlschrank ist seit langem nicht mehr nur für die Gastronomie gedacht, sondern wird auch in Privathaushalten immer beliebter. Wein-Kühlschränke sind in den verschiedensten Ausführungen, Grössen, Ausführungen und mit unterschiedlicher Ausstattung erhältlich. Ein solcher Weinschrank ist die technologische Variante eines hochwertigen Weinkellers. Sie ist auch ein wahrer Hingucker und muss daher nicht unbedingt im Untergeschoss installiert werden, denn ein Winzer-Klimaschrank sieht auch im Haus gut aus.

Beachten Sie beim Erwerb eines Weinkühlschrankes eine kostengünstige Energie-Effizienzklasse! Im Weinkühlschrank können Sie Ihren Wertwein nicht nur unter optimalen Voraussetzungen aufbewahren, sondern dank des eleganten Aussehens auch einen kleinen Schuss Eleganz in Ihre vier Wände bringen. Es muss jedoch zwischen einem Weinkühlschrank und einem Weinschrank differenziert werden, da die Bezeichnungen oft irrtümlich als Synonyme benutzt werden.

Der Weinschrank ist so konzipiert, dass er den Wert des Weins jahrelang unter optimalen Voraussetzungen speichert, während der Weinkühlschrank den Wert des Weins speichert, der in kurzer Zeit probiert werden sollte. Für die Wahl des zu kaufenden Weins ist es wichtig, die zu abkühlenden Weine zu berücksichtigen, da Weisswein eine andere Weintemperatur erfordert als rot. Damit Sie die richtigen Entscheidungen fällen können, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welchen Tropfen und wie viele Flaschen des Weins Sie in Ihrem Weinkühlschrank aufbewahren möchten.

Der gute Tropfen sollte vor UV-Strahlen geschont werden, um seinen geschmacklichen Charakter nicht zu verändern. Aus diesem Grund haben Winzer-Kühlschränke eine spezielle Glastüre, die keine UV-Strahlen erlaubt und gleichzeitig die Weinqualität garantiert. Darüber hinaus gibt es in einem Weinkühlschrank immer die passende Feuchtigkeit, die für eine optimierte Lagerung des Weines vonnöten ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema