Vintage Design Möbel

Klassische Designmöbel

Mobiliar und Accessoires von Art Déco über Bauhaus und Streamline bis hin zur Pop-Art-Ära Vintage-Möbel sind antiquiert wirkende Möbel im zeitlosen Design. Vintage- und Designermöbel aus dem 20. Jh. Die Produktpalette reicht von Möbeln, Beleuchtungen und Zubehör von Anfang der 1920er bis Ende der 1970er Jahre. Neben dem europäischen Design - von Skandinavien bis Italien und von Spanien bis Ungarn - sind auch die amerikanischen Classics in unserem Shop in Berlin / Kreuzberg präsent.

Bekannte Designs berühmter Gestalter wie Rays und Charles Eames, Verner Panton, Marcel Breuer, Arne Jacobsen, Poul Henningsen, Harry Bertoia, Joe Colombo, Hans Wegner, Christian Dell, Vico Magistretti, Ettore Magistretti, Ettore Castiglioni, Wilhelm Wagenfeld, Marianne Brandt und viele andere werden neben schön geformten Einzelstücken von begabten, aber nicht so bekannten Möbelkünstlern präsentiert.

Für die Wahl des Produktangebots sind unsere Qualitätsstandards in Bezug auf Funktion, Ausführung und Optik von größter Bedeutung; ob es sich um einen großen Namen oder ein kleines dahinter stehendes Herkunftsland handelt, ist eine untergeordnete Frage. Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Vintage-Innenausstattungsmöbel ihren Nutzwert bewahren und in ihrem naturbelassenen Habitat wie Zuhause oder am Arbeitplatz eingesetzt werden und nicht in einer Vitrine leben müssen.

Nur dann kommen sie in die Wechselausstellung des Ausstellungsraums, wo sie sich in der Gruppe zusammensetzen und mit Stilrichtungen mitspielen. Wir helfen Ihnen in unserem Einzelhandelsgeschäft bei der Wahl der richtigen Immobilie und informieren Sie gern über Ihren individuellen Wohn-, Ess- oder Arbeitsbereich. Für Anfragen zu Styles, Materialen, Farben, Größen, Funktionalitäten, Design, Herstellern oder Beleuchtungskonzepten sind wir als kompetenter Berater immer für Sie da.

Vintage-Möbel im Internet bestellen

Vintage Design bedeutet heute Möbel, die mit aufwendigen Prozessen auf "alt" zugeschnitten wurden. Bewußt gesetzte Farbspritzer, Schrammen und Schrullen geben Vintage-Möbeln den Anschein von wertvollen Antikensorten und den Anschein einer Zeit. Allerdings kann der Kostenrahmen gering sein, was die derzeit enorme Popularität von Vintage-Möbeln begründet.

Im Vintage-Design können Sie mit Möbelstücken spezifische Schwerpunkte setzten oder die ganze Ferienwohnung im Stil der 1920er bis 1970er Jahre inszenieren. Bei der Produktion in aufwendiger Handarbeit bekommen Sie mit jedem akquirierten Vintage-Möbel ein UNESCO! Die ganz eigenen Farbtöne, charakteristische Eigenheiten und eine unverwechselbare Holzkonstruktion machen jedes Vintage-Möbel zu einem ganz eigenen Künstler.

Besonders heute wächst bei vielen Menschen der Bedarf an etwas Besonderem, während Möbel "von der Stange" immer weniger gefragt sind. Insbesondere Armlehnstühle und -böden im Vintage-Design sind gefragt, da sie zu jedem anderen Wohnstil paßgen.

Mehr zum Thema