Unterbau Weinkühlschrank Siemens

Substruktur Weinkühlschrank Siemens

Wein-Kühlschränke Bei uns finden Sie qualitativ hochstehende Küchen der Hersteller Alno, Elementa, Impuls und Pino sowie Kocher mit Cerankochfeld, Spülmaschine, Backofen, Kühlschrank, Dunstabzugshaube, Dampfkocher, aber auch preiswerte Accessoires und Geräte von Hochleistungsmarken können Sie im Internet erstehen: Wir haben in unserem Geschäft die folgenden Hersteller im Programm: Mit AEG, Blanco, Bausknecht, Bosch, Franken, Kühlerbusch, Liebherr, Neiff, Privat und Siemens. Wir sind für unsere Kundschaft aus der Metropolregion Hamburg, Rostock, Stralsund, Berlin, Neubrandenburg, Neustrelitz, Passstraße, Stettin und Straßburg in kürzester Zeit und ohne Umwege erreichbar. Jedes Produkt wird innerhalb Deutschlands geliefert.

LEBHERR LIEBHERR lebherr liebherr 1682 Weinkühlschrank Untergestell Wienkühlschränke

Waschtische, Wäschetrockner, Kühlschränke und Tiefkühltruhen (außer Lebensmittelzentren, große Weinkühler), Öfen, Dampfgarer, Öfen. Der Versand nach Absprache mit dem Käufer kann von den Informationen auf der Produktseite abweicht. Waschtische, Wäschetrockner, Kühlschränke und Tiefkühltruhen (außer Lebensmittelzentren), Öfen, Dampfgarer, Küchen..... Arbeiten Sie eine Arbeitsstunde lang (pro Einheit). Zusätzliche Arbeitsstunden werden berechnet (90 Francs pro Stunde) + Materialaufwand.

Arbeiten Sie eine Arbeitsstunde lang (pro Einheit). Zusätzliche Arbeitsstunden werden berechnet (80 Francs pro Arbeitsstunde (inkl. MwSt.)) + Materialaufwand. Der Versand nach Absprache mit dem Käufer kann von den Informationen auf der Produktseite abweicht.

Tel.: ? Strebherr UWKes 1752 GrandCru substrukturierter Weinkühlschrank UWKes 1752 GrandCru

Hochwertige Verarbeitung, Verlässlichkeit und lange Lebensdauer sind die Merkmale, die Liebherr-Kühlschränke seit vielen Dekaden kennzeichnen. Und das seit 1954, als der erste Liebherr-Kühlschrank hergestellt wurde. Dank des Einsatzes von innovativen Techniken und hochwertigen Werkstoffen bietet Liebherr-Kühlschränke seit je eine ideale Aufbewahrungslösung für Lebensmittel, sowohl im privaten Haushalt als auch im Gewerbe.

Auch in der Lagerung von Wein verspricht der Weinkühlschrank von Liechtenstein ein Höchstmaß an Kompetenz: Mit seinem modernen Äußeren, seiner technischen Leistung und seiner einfachen Bedienung wird er jeden Winzer überzeugen. Das breite Spektrum der Liebherr-Weintemperatur- und -Klimaschränke stellt für jede Anforderung das passende Typ zur Verfügung. Egal, ob ausgesuchte Edelweine immer bei perfekter Trinkkultur zur Verfügung stehen sollen, um sie nach Wunsch zu genießen, ein großer Bestand zu lagern, z.B. bei der Sammlung von Spezialweinen, oder ob sowohl ein großer als auch immer servierfertiger Weinbestand erwünscht ist, Winzliebhaber werden immer einen Liebherr-Weinkühlschrank vorfinden, der für sie ideal ist.

Somit eignet sich der Liebherr-Weintemperier- und Weinklimaschrank für die optimale Weinlagerung und den optimalen Weingenuß zu Hause sowie für die fachgerechte Aufbewahrung und Darstellung und Ausgabe einer feinen Weinauswahl in Handel und Gastronomie wie z. B. in Feinkostläden oder Restaurants. Vier Punkte sind für die Weinlagerung besonders wichtig: Raumtemperatur und Raumluftqualität sowie Stille und lichtgeschützt.

Dies wird bei Liebherr-Weinkühlschränken durch eine exakte elektrische Regelung in Verbindung mit moderner Klimatisierungstechnik gewährleistet. Frische Luft ist für die Erhaltung der Weinqualität von Bedeutung, da durch den Korkgeruch an den Wein abgegeben werden kann und dessen Geruchsbildung verfälscht wird. Es ist wieder eine genügende Luftfeuchte notwendig, damit Naturkork nicht austrocknet und spröde oder schrumpft, denn dann würden sie zu viel Luftsauerstoff in den Rebensaft eindringen laßen, wobei sowohl der Schnaps verdampft als auch der Rebensaft süßer wird und auf Dauer vollständig abbaut.

Bei zu hoher Raumluftfeuchtigkeit können sich Schimmelpilze an den Korkeln ansammeln und der Geschmack des Weins kann erheblich geschädigt werden. Ein Weinkühlschrank sollte daher geruchlose Raumluft mit 50% bis 60% Feuchtigkeit enthalten, um für einen optimalen Zustand des Weins zu sorgen. Dies wird bei Liebherr-Weinschränken durch einen luftaustauschenden und geruchsbindenden Aktivekohlefilter, ein Verdampfer-System und eine besondere Umluftregelung gewährleistet, die die erforderliche Hochfeuchte erbringt.

Weil ein guter Tropfen auch bei kleinsten Vibrationen schädlich sein kann, ist der Ruhezustand ein wesentlicher Bestandteil der perfekten Einlagerung. Um eine möglichst vibrationsfreie und leise Weinlagerung zu gewährleisten, muss ein Klimaschrank besonders schwingungsarm sein und allenfalls über weitere Eigenschaften verfügt, die Vibrationen vermindern oder vereiteln. Zu diesem Zweck verfügt der Weinkühlschrank von Liebherr über extrem schwingungsarme Verdichter, die nicht nur eine schonende Aufbewahrung des Weines, sondern auch ein erfreulich niedriges Laufgeräusch gewährleisten.

Zur Vermeidung unerwünschter chemischer Einflüsse muss der Weißwein vor Lichtschäden geschützt werden, da die im Weißwein enthaltenen UV-Strahlen und Hitzestrahlen die Hautfarbe und den Weingeschmack beeinflussen. Die UV-Strahlung von Rotweinen bleicht und Weißwein wird goldglänzend und der Weißwein verliert allmählich sein Gleichgewicht und seine Aromen. Wenn sich der Weißwein durch die Lichteinstrahlung auch erwärmt, reift er rascher und kann ihn auf lange Sicht gar vollständig aushöhlen.

Aufgrund des braungetönten oder grüngetönten Glases haben die Flaschen bereits einen bestimmten Lichtsicherheitsschutz, der aber auf Dauer nicht ausreicht. Deshalb sollte der Wert des Weins auch so tief wie möglich gehalten werden, was nicht unbedingt heißt, dass er im Weinkeller aufbewahrt werden muss, denn ein Weinkühlschrank kann auch einen guten Wärmeschutz gewährleisten.

Die Weinklimaschränke von LIEbhER haben eine getöntes Isolierglas mit UV-Filter, das Licht und Strahlenexposition auf ein Minimum reduziert und dennoch einen herrlichen Ausblick auf die Weingutanlage bietet. Die LED-Leuchte beinhaltet keine UV-Strahlen und hat zudem eine extrem niedrige Hitzeentwicklung, so dass der Weinkühlschrank auch über einen langen Zeitraum ausgeleuchtet werden kann, ohne die Flasche zu erhitzen und den Wert des Weins zu mindern.

Nach der optimalen Lagerung des Weins ist die optimale Trinkkur im Augenblick des Genusses entscheidend, damit sich das Bukett vollständig entfalten kann und das Geruchs- und Geschmackserlebnis perfektioniert wird. Für die kleine Weinversorgung in der Ferienwohnung oder im Ferienhaus ist der Liebherr-Weinkühlschrank UWKes 1752 die optimale Ausgestaltung.

Durch die ausgeklügelte Lüftungstechnik sind keine Lüftungsschlitze in der Arbeitsfläche notwendig und die Austauschmöglichkeit des werkseitigen rechten Türanschlags ermöglicht es, dass der Wärmeschrank immer bestens an seinen Aufstellort angepasst werden kann. Durch diesen Wein-Klimaschrank bekommen Ihre Edel-Drops einen schickes Lager, das stolz sein kann. Der Weinkühlschrank 1752 UWKes 1752 von LIEbhER aus der Serie GrandCru ähnelt einem Keller, da er im ganzen Innenraum eine gleichbleibende Raumtemperatur aufweist.

Dadurch ist es besonders geeignet für die Langzeitlagerung und -reife von Weingütern. Mit der gradgenauen Temperatureinstellung von +5°C bis +20°C kann sie der gewünschten Lagertemperatur der zu lagern. Der Weinkühlschrank UWKes 1752 von LIEBHER bietet bis zu 46 Bordeaux-Flaschen à 0,75 l Fassungsvermögen, für deren Aufbewahrung die Holzregale bestens geeignet sind.

Es ist ratsam, die Flaschen des Weins aneinander zu lagern, um die Kapazität des Weinschrankes auszulasten. Ein Weinkühlschrank muss 24 Std. am Tag, 365 Tage im Jahr im Dauerbetrieb sein, um immer die besten Voraussetzungen für die Lagerung von Wein zu schaffen. Ein Weinkühlschrank sollte daher eine gute Energieausbeute aufweisen, um die Energiekosten und die Umweltverschmutzung niedrig zu halten. der Weinkühlschrank sollte daher eine gute nutzung haben.

Der Weinkühlschrank UWKes 1752 von LIEbhER hat für diese Anforderungen die Energie-Effizienzklasse A erhalten. Bei der Langzeitlagerung von Rotwein ist nicht nur die richtige Weintemperatur ausschlaggebend, sondern auch seine Konsistenz, denn temperaturbedingte Schwankungen würden den Rotwein schädigen und seine Güte beeinträchtigen. Beide Größen sind in der Liebherr-Weinklimakammer UWKes 1752 vorhanden.

Durch die hochpräzise elektronische Regelung und die hochmoderne Klimatisierungstechnik entsteht im ganzen Innenbereich eine gleichmäßige und gleichbleibende Raumtemperatur, die auch bei großen Umgebungstemperaturschwankungen immer zuverlässig gehalten wird. Somit bieten die Liebherr-Weinklimakammern UWKes 1752 immer optimale Voraussetzungen für die Langzeitlagerung von edlen Weinen und eignen sich besonders für Weinliebhaber, die einen großen Weinvorrat über einen längeren Zeitraum abkühlen wollen.

Durch die einstellbare Temperatureinstellung von +5°C bis +20°C kann die Liebherr-Weinklimakammer UWKes 1752 auch zum Tempern größerer Stückzahlen einer ausgesuchten Rebsorte verwendet werden, die zum servier- und trinkfertigen Genuss bereitsteht. Der Innenraum des Liebherr-Weinkühlschranks UWKes 1752 mit Holzregalen bietet natürlich eine gute Aufbewahrung der Flaschen, bietet aber auch einen erhöhten Bedienungskomfort und überzeugt durch seine edle Erscheinung.

In Handarbeit gefertigt und standfest, bieten die Holzregale immer den richtigen Boden. Da sie unbemalt sind, kann der Weißwein nicht durch Farbverdampfung beeinflusst werden. Aber auch die Führungen der Holzregale auf den ausziehbaren Schienen tragen zur Erhaltung der Weinqualität bei und machen den Liebherr Weinkühlschrank UWKes 1752 sehr bedienerfreundlich. Die Holzregale sind sehr leicht herausnehmbar und bieten nicht nur einen guten Überblick über die gesamte Weinversorgung und den komfortablen Zugang zu den Hinterflaschen, sondern auch Schutz vor Stößen, da das schonende Verschieben der Auszugsschienen dafür sorgt, dass die Stille der anderen Weinsorten beim Ein- und Ausbau einer Trinkflasche so wenig wie möglich durchbrochen wird.

Nicht zuletzt setzten die Holzregale auch visuell ansprechende Zeichen, da sie auch von außen durch die Glastüre gut ablesbar sind. Der Naturstoff spendet wohltuende und wohltuende Atmosphäre und rundet mit seiner hohen Qualität das noble Gesamterscheinungsbild des Liebherr-Weinkühlschranks UWKes 1752 ab. Für alle klassischen Korkweine ist eine saubere, geruchlose Raumluftqualität von großer Wichtigkeit, da der Kork den Glaswein in der Trinkflasche behält, ihn aber nicht hundertprozentig dicht verschließt.

Ob aus Natur- oder Plastikmaterial, ein Kork gibt immer etwas frische Luft ab. Weil der Weißwein mit der Atmosphäre und nicht nur mit dem geruchlosen Luftsauerstoff reagieren kann, können durch den Kork alle Arten von Gerüchen zum Weißwein gelangen, was seinen geschmacklichen Gehalt massiv beeinfluss. Zum Beispiel könnte der in Schachteln gelagerte Wert den Duft des Schachtels vermuten lassen, oder der im Haushalt gelagerte Wert, insbesondere in der ungefilterten Küchenluft, könnte durch Lebensmittelgerüche verfälscht werden.

Deshalb verfügt der Liebherr-Weinkühlschrank UWKes 1752 über einen integrierten Aktive-Kohle-Filter, der für eine bestmögliche Luftreinhaltung sorgt. Da der notwendige Luftwechsel über den Aktive-Kohle-Filter stattfindet und die Aktive-Kohle mit den Duftstoffen reaktionsfähig ist, werden sie eingebunden, bevor sie aus der Außenluft in das Innere des Weinklimaschranks eindringen kann. Sie kann als Accessoire neu bestellt werden und kann leicht von der Innenseite gewechselt werden.

Dadurch wird der typische Geschmack des Weines nachhaltig vermieden und eine perfekte Aufbewahrung und Reife garantiert. Weil dann immer mehr Luft in die Flaschen gelangt, die den Spiritus verdampfen und den Sekt zersetzen. Doch bei der Aufbewahrung der Edelweine im Liebherr-Weinkühlschrank UWKes 1752 müssen sich die Liebhaber keine Gedanken über dieses Thema machen, denn hier gelten immer die besten Voraussetzungen für Kork und Wert.

Das Gebläse steigert die Luftfeuchte im Innenbereich auf bis zu 80% und sorgt für eine gute Luftumwälzung, so dass die Luftfeuchte gleichmäßig im Innenbereich aufgeteilt wird und der Rebensaft gleichmäßig gelagert wird, egal ob er im Weinkühlschrank UWK 1752 von Liebherr seinen festen Sitz oben, in der Mitte oder unter hat. Über die Innenraumbeleuchtung kann der Weinbestand im Weinkühlschrank 1752 von LIEbhER UWKes 1752 ins rechte Verhältnis gesetzt werden.

Er ist beliebig einzeln einschaltbar und gewährleistet nicht nur eine besonders ansprechende Weinpräsentation, sondern erzeugt durch die Glastüre auch ein prachtvolles Raumambiente im ganzen Wohnzimmer. Sollte die Beleuchtung der LED nicht mehr benötigt oder erwünscht sein, kann sie auch einzeln abgeschaltet werden. Die Beleuchtung des Liebherr-Weinkühlschranks UWKes 1752 über einen längeren Zeitraum ist jedoch kein Hindernis, da die LED äußerst energieeffizient und unbedenklich für den jeweiligen Jahrgang sind, ohne UV-Strahlung und mit extrem niedriger Wärmestrahlung.

Mit der elektronischen Regelung und MazigEye, Warnungsfunktionen und Kindersicherheitsverriegelung ist der Weinkühlschrank UWKes 1752 von Leibherr immer bequem und betriebssicher einsatzbereit. Um die Qualität des Weines bestmöglich zu erhalten, muss er vor Lichteinstrahlung, vor allem vor der darin enthaltene UV-Strahlung, geschützt werden, was zu ungewollten biologischen Umwandlungen auftritt. Somit ändern die Ultraviolettstrahlen nicht nur die Färbung des Weines und führen dazu, dass die Rotweine verblassen und der Weißwein gelb wird, sondern auch zu einer negativen Auswirkung auf den Wein.

Die Weine verlieren ihr Gleichgewicht und ihren Duft, sie erhalten den so genannten "leichten Geschmack" oder "Goût de Lumière", wie ihn die Franzosen nannten. Diesen Eindruck verhindern die zumeist dunklen Weinflaschen, die aber auf lange Sicht nicht genügend Schutz vor Licht für den Weißwein gewährleisten. Im Weinkühlschrank UWKes 1752 von H. D. L. H. Liebherr wird dies durch das UV-beständige Iso-Glas der Türe mit einer besonderen 2-Scheiben-Struktur gewährleistet, die aus einer getönte Scheibe auf der Innenseite und einer metallisierten "Low-e-Scheibe" auf der Außenseite zusammengesetzt ist.

Dieses Glaslaminat spiegelt die gesundheitsschädliche UV-Strahlung fast ausschließlich wider, reduziert die Strahlenexposition und vermeidet jegliche Beeinträchtigungen des Weines. Darüber hinaus bietet die Iso-Glastür dem Weißwein einen optimalen Schutz vor Erhitzung durch Lichteinwirkung, wodurch er früher reift und verderb. Nicht zuletzt ist in der Klappe des Liebherr-Weinkühlschranks UWKes 1752 auch ein frontseitiges Schloß im Unterteil integriert, das die Edelweine sichert und unberechtigten Zutritt abhält.

Alles in allem sorgt die getönt wirkende Iso-Glastür mit Lichtschutz und Verschluss für einen optimalen Rundumschutz der eingelagerten Weinsorten und ermöglicht dabei immer einen herrlichen Durchblick.

Auch interessant

Mehr zum Thema