Tresor für Zuhause

Sicher für zu Hause

Egal, ob Sie zu Hause sind oder nicht, und Daten sicher im Büro oder zu Hause speichern. Schrank in der Bank oder Tresor zu Hause? Schließlich kann ein Safe mit Wand- oder Bodenhalterung nicht einfach von Dieben mitgenommen werden.

Safes für zu Hause

Wenn Sie sich entscheiden, es zu Hause zu lagern, ist es ratsam, in einen geeigneten Safe zu kaufen. Was Sie beachten sollten, haben wir für Sie zusammengefasst: Die Nachteile eines hochwertigen Safes für das eigene Heim sind wahrscheinlich der hohe Anschaffungspreis. Du kannst viele Filme auf YouTube nachlesen. Verlassen Sie sich daher lieber auf ein Markenartikel, der mit einem neuen Preis von ca. 2000 - 4000 EUR Ihr Geld erheblich erhöht, aber zuverlässig für die nötige Absicherung sorgt und auch von Ihrer Krankenkasse erkannt wird.

Zahlreiche Tresor- und Tresorhändler decken die eigentlichen Hersteller-Namen mit ihren eigenen Marken ab. Eine Möglichkeit, Kosten zu senken, ohne die Qualität zu beeinträchtigen, ist der Gebrauchtwagen. In den verschiedenen Online-Plattformen gibt es Gebrauchttresore, die viel billiger sind (zwischen 200 - 1000?) - auch wenn sie Verschleißerscheinungen aufweisen.

Berücksichtigen Sie beim Ankauf von gebrauchten Tresoren aber auch den Verkehr, die Baustatik und die Klärung Ihrer Versicherungsschutz! Es kann also sein, dass ein neuer Einkauf inklusive Lieferung günstiger ist als ein Gebrauchttresor mit selbstorganisiertem Warenverkehr. Wie schwer ist ein Safe, wie sicher ist er? Dank neuer Füllstoffe haben die modernen Wertschutzschränke mit dem gleichen Beständigkeitsgrad ein wesentlich geringeres Gewicht als die älteren Wertschutzschränke der gleichen Kategorie und können daher auch in den oberen Stockwerken installiert werden.

In der Regel ist es nicht zwingend erforderlich, für jeden Safe ein professionelles, sicheres Transportunternehmen zu beauftragen. der Name ist Programm. Im Falle einfacher Transportwege, eines Aufzugs im Stiegenhaus oder im Erdgeschoss, kann auch ein Schwertransportunternehmen oder ein Klaviertransport den Verkehr für 25% des Kaufpreises mitübernehmen. Wenn jedoch der Tresortransport selbst aus irgendeinem Grund knifflig werden könnte (Kranmontage, notwendige Strassensperren, viele Treppenhäuser, kein Aufzug, alte Gebäude, etc.), sollten Sie auf jeden Fall einen Fachmann einstellen.

Beachten Sie, dass ein Schiebetresor durch Wände brechen kann!

Erkundigen Sie sich auch, wie viel Prozent Ihre Krankenkasse für den Falle von Anlagegold (nicht Goldschmuck) zahlt und tragen Sie es in die Police ein. Der Tresor sollte dem Sicherungswert des Inhaltes entsprechend sein und gegebenenfalls mit der Versicherungsgesellschaft über eine höhere Deckung nachfragen. Denken Sie auch daran, dass der schwankende Goldrate den Inhalt Ihres Tresors verändern kann und die Versicherungssumme von Jahr zu Jahr angepaßt werden muss.

Mehr zum Thema