Shabby Chic Günstig Online

Schäbige Chic Billig Online

Entdecke Shabby Chic im Online-Shop Unverkennbar Einzelstücke schaffen nur das lebendige â ", das für den Menschen wie Möbel ist. Gleiches gilt: Beide werden mit ihren kleinen Eigenarten, Winkeln, Kanten und Spuren des Gebrauchs wirklich spannend, werthaltig und einnehmend. Darauf verlässt sich auch der hippe Shabby Chic zu hundert Prozentpunkten. Der Clou: Wenn eigene Nutzungsspuren hinzukommen, ist das kein Anlass um sich zu ärgern â" im Gegenteil. Noch mehr.

...

Tatsächlich werden die Tabellen, Stühle und Zubehörteile von Jahr zu Jahr schöner. Mitten im Trend befinden sich Möbel und Wohnaccessoires mit dem Reiz der Vergangenheit ?die erlebte Historie darf dabei sehr gern gesehen werden. Fakt ist, dass Möbel im Shabby-Stil nicht altern und getragen genug aussähe.

Abblätterungen, Wasserstreifen, Rost-Effekte und nahezu blasses Spiegelglas â" all das lässt die Herz von Shabby-Look-Fans schneller schlagen. Zum Beispiel, wenn es darum geht, die Lust auf mehr zu haben. Kurz gesagt: Die antiken Schmuckstücke werden durch selbstgemachte oder selbstdekorierte Gegenstände ergänzt, so dass ein Shabby Chic Interieur immer ein absolutes Unikat darstellt. Denken Sie daran: Der Shabby-Look ist tatsächlich genauso wie der Landhausstil, der nur dazu gemacht wurde, altertümlich auszusehen.

Der zweite Tipp bezieht sich auf Gewebe im Sinn von Shabby Chic. Da ein Used-Look für Vorhänge, Tisch- oder Geschirrtücher nicht wirklich Sinn macht, sollten Sie statt dessen ländliche Gewebe, Wäsche oder roh gewobene Watte in Naturtönen verwenden, die auf ihre Weise Sehnsucht und einfachen Zauber ausstrahlen. Weil das auch Teil des Stils ist: die Reflexion auf reine Werkstoffe, gut â" weil sehr langlebig â" Qualität und die Geschichte hinter jedem Stück.

Als originelle Variante zur herkömmlichen Tischdecke oder zum Tischläufer â" ist ein großes Geschirrhandtuch im Nu ermoeglicht. Ein solider Eßtisch und passende StÃ?hle sind die Schlüsselelemente eines Shabby Chic Interieurs â" ob im Eßzimmer oder in der gemÃ?tlichen WohnkÃ?che. Hinzu kommen Silberaccessoires, Regale, Krüge und Serviettenringe in Antik-Optik â" bedeutet: Die Anlauffarben von silbern passen endlich zum Aussehen!

Schlichte Steingüter in Pastelltönen oder Porzellan mit wehmütigem Dekoration und grüne Pflanzen in handgemalten Terrakotta-Töpfen geben dem Ganzen den Feinschliff. Dabei handelt es sich doch gerade deshalb um einen unverwechselbaren Lebensstil aus vier WÃ?nden, den ein Haus ausmacht. Mit Möbeln und Zubehör in Shabby Chic geht das ganz von selbst.

Mehr zum Thema