Schlafzimmer Bank

Bettbank

Komfortables Bad und Ikea-Bank mit Stauraum. Schlafzimmerbank Bari Massivholz Die Bank Bari ist die ideale Ergänzung für alle Polstermöbel und Liegen der Massivholzserie Coast-Line von der Firma Coast-Line by Haasena. Das schweizerische Kunsthandwerk ist weltweit bekannt für Maßarbeit. Aber auch im Schlafbereich können die Swiss mit qualitativ hochstehenden Bettsystemen, Bettgestellen und Zusatzmöbeln punkten. Hasenas Coast-Line bieten Ihnen schöne Möblierung für viele außergewöhnliche Wohnvorstellungen aus massiver Akazie.

Anhand dieser Tips können Sie die passende Schlafbank für Ihr Schlafzimmer auswählen!

Das praktischste (und damit beliebteste) Möbelstück, das am Fuß eines Betts aufgestellt werden kann, ist die Schlafbank, auch " Schlafbank " oder " Schlafbank " oder " Schlafbank " genannt. Sie sind nicht nur bequem anzulegen, sondern sorgen auch für Ordnung im Schlafzimmer. Aber die Wahl der richtigen Bank für das Schlafzimmer ist nicht immer einfach.

Farbe und Stil des praktischen Möbelstücks müssen zum Bettdesign und zur Inneneinrichtung passend sein. In der Regel würden Sie eine Schlafbank auswählen, nachdem das Zimmer bereits verfügbar ist - die einzige Möglichkeit ist der Kauf eines kompletten Schlafzimmermöbelsets. Innenarchitekten raten, eine Schlafbank zu verwenden, die sich leicht von der Bettpolsterung absetzt oder umkehrt.

Bei einem gepolsterten Kopfende könnte eine Holz- oder Metallsitzbank am Fuß des Betts wunderschön sein. Die beste Wahl ist eine Schlafbank mit formschönen Füssen. Ein massiver Tisch mit schwerem Fuß dagegen sieht zu voluminös aus und versperrt den Blick auf das Sofa. Falls das Pflegebett keine Fußstütze hat, ist es ratsam, eine Bank mit Lehne hinzuzufügen.

Natürlich auch umgekehrt: Hat das Pflegebett ein höheres Fussteil, ist eine Bank ohne Rückenlehne zu empfehlen. Um zu vermeiden, dass die Bank auf beiden Bettseiten vorsteht (was sowohl schwerfällig als auch unverhältnismäßig wäre), sollte die Bank enger als die Bettenbreite sein. Haben Sie also ein Queen-Size-Bett (160 x 200 cm), sollte Ihre Bank etwa 120 cm groß sein.

Bei einem Doppelbett von 180 x 200 cm oder 200 x 200 cm kann die Bank bereits 140 oder 160 cm lang sein. Normalerweise sind ein paar Zoll tiefer als das Bette. Zum Beispiel, wenn das Bettelement eine Fußstütze hat, sollte die Bank die selbe oder etwas weniger hoch sein. Wie viel Platz haben Sie zwischen der Bank und der Gegenwand?

Ein schmaler und hoher Tisch benötigt weniger Stellfläche in einem kleinen Zimmer. Jetzt wissen Sie schon, worauf Sie bei der Wahl der richtigen Schlafbank achten müssen. Spiel mit Farben und Mustern! Wenn Sie ein großes Schlafzimmer möblieren müssen, können Sie nicht nur ein bequemes Kingsize-Bett, sondern auch eine große Schlafbank erstehen.

Zur weiteren Aufwertung des Raums schaffen die Gestalter einen kräftigen Gegensatz zu Farben und Mustern. Nehmt ein anderes Motiv im Zimmer auf, um einen gleichmäßigen Eindruck zu schaffen. Die Sitzbank ähnelt hier dem marmorähnlichen Dekor der Wandbekleidung hinter dem Betten. Unterschiedliche Sockel- und Rahmenvarianten ermöglichen es zudem, wirkungsvolle Raumakzente zu setzten.

Kuschelige Materialien und glänzender Chrome in grau-schwarzer neutraler Farbgebung prägen das Raumambiente in diesem Schlafzimmer. Bank und Sofa geben dem Zimmer einen erhöhten, moderneren Charakter. Die Nachttischbank hat hier eine Doppelfunktion: Sitzen und Regale. Das Beispiel verdeutlicht, wie entscheidend es ist, die optimale Gestaltung der Schlafbank zu finden, um die Öffnung des Raums nicht zu mindern.

Die schlichte Bauweise lässt den Saal ordentlich aussehen und sorgt für einen angenehmen Unterbau. Denken Sie an die emotionalen Effekte, die ein heller und gedämpfter Farbton zusammen in einem Zimmer haben. Dieser einmalige Ottoman am Fuße des Betts verleiht dem ruhigen Schlafzimmer Persönlichkeit und verleiht ihm ein angenehmes Ambiente.

Daher ist es ratsam, eine bestimmte Farbgebung zu verwenden, die in den Polstern, der Art und den Beistelltischen zu finden ist. Sollte eine lange Bank nicht ganz Ihren Erwartungen entsprechen, können Sie jederzeit ein paar Stühle oder zwei dazu passenden kürzeren Sitzbänke an den Fuß Ihres Schlafstellen aufstellen. Wenn Sie Ihre Wahl treffen, sollten Sie zum Stil der Einrichtung im Schlafzimmer zurückkehren.

Bettbänke mit Klappe sehen oft massiv aus. Einfach (und stilvoll): die Bodenpolster am Fuß des Bett. Diese haben einen wunderschönen Höheunterschied, wenn sich das Blick durch den ganzen Saal zieht und haben ein interessantes Shibori-Muster. Als weitere Variante zur Schlafbank bietet sich die Holzkiste an.

Mehr zum Thema