Moderne Garderobenlösungen

Schranklösungen für die moderne Garderobe

Durch die richtige und strategische Neugestaltung der Garderobe entdecken Sie einige alte Dinge in Ihrer Garderobe wieder. Der oft zitierte gute erste Eindruck ist eigentlich nur die zweite Präferenz bei der Gestaltung einer Garderobe im Flur oder Flur. Neue Wege für eine moderne Kleiderkammer Kleiderschrank - je häufiger Sie dieses Schlagwort sagen, umso lustiger ist es. Aber wer weiß oder besser gesagt, wer nutzt es heute noch in seiner Ausgestaltung? Moderne Terminologie hat schon lange ihren Weg in den Sprachengebrauch gefunden.

Die Bezeichnung Kleiderschrank kann für zwei Zwecke verwendet werden: Erstens, es zeigt die Kleider, die wir haben.

Andererseits bedeutet Umkleide einen kleinen Saal oder eine kleine Kammer mit Ablagemöglichkeiten für Mäntel, Hüte und dergleichen. Gewöhnlich befindet sich die Toilette im Eingang von Appartements oder Haus. Wenn Sie einen Kleiderschrank kaufen wollen, werden Sie feststellen, dass es viele verschiedene Optionen gibt. Doch wenn man an die alten, staubigen Winkel in der Kleidung denken muss, sind diese Zeiträume vorbei.

Im Folgenden sehen Sie, wie Sie einen modernen und innovativen Kleiderschrank in Ihrem Foyer einrichten! Dieser Kleiderschrank mit Hutständer von Versteckte Räume war einmal ein alter Doppelkasten. An der Rückseite befindet sich Eichenholz, das mit seinem ländlichen Reiz den geschichtlichen Zusammenhang wiederbelebt. Als Regal wurde eine Glasplatte verwendet, die nicht nur als Hutständer fungiert, sondern auch für viele Zwecke verwendet werden kann.

Die durch Kunststofffenster ersetzten Scheiben urbaner Mehrfamilienhäuser werden konserviert und in einem neuen Zusammenhang wiederverwendbar. Diejenigen, die eine einfache Kleidung bevorzugen, sind mit den Wandaufhängungen von Jono Concepts am besten zurechtgekommen. Insbesondere die Verbindung unterschiedlicher Hakenformen schafft eine verspielte Wandkombination, die auf allen Stufen besticht.

Dieser Schrank ist die Bombe! Die Kleiderablage, die sie ist, stellt sich von zwei Seiten dar. Zudem ist diese Schrankwand durch ihr optimales Design äußerst Platz sparend und kann in fast jedem Gang platziert werden. Der Stand ist bei Connox erhältlich - Platz für individuelle Gestaltung. In der Mighty Oldtimer Kollektion finden Sie Mobiliar und Zubehör, die wenigstens 20 Jahre sind.

Faszinierend ist der Holzrahmen, in dem zarte, drehbar gelagerte Häkchen eingerahmt sind und an dem unsere Kleider oder auch unser Schirm Halt finden. Einfach, aber voller Historie, benötigt diese Schrankwand nichts weiter als eine stille Mauer, die, wie hier, stilsicher in das Design integriert ist.

Auch dieser Kleiderschrank des italienischen Baumeisters Giancarlo Cutello ist sehr eigenwillig. Sehr einfallsreich. In der gleichen Ausführung dienen die Kisten auf dem hölzernen Brett, die die Stöcke aufnehmen, zur Aufnahme größerer Gegenstände. Wenn Sie einen puristischeren und klareren Look bevorzugen, ist diese Kleidung die beste Wahl. Dazu trägt der Greifer bei, der aufgrund seines glänzenden Aussehens schon genug Schmuck ist.

Hast du eine Ahnung, was hinter dieser Kommode ist? Aus einem verworfenen Chillifass kommt die Schnecke, die hier als Kleiderschrank fungiert und den Titel Schleife hat. Ich kann nicht fassen, dass wir jetzt unsere Kleider daran anbringen. Wer einen größeren Korridor zur Hand hat, der auch heller und freundlicher ist, kann einen offenen Kleiderschrank wählen, wie wir hier von Jan Tenbücken Architect erblicken.

Mit dem offenen Wäschesystem ist es möglich, die Wäsche direkt zur Hand zu haben. Dieser Kleiderschrank ist auch ohne Kleider ein echter Hingucker. Jedes Teil ist ein Einzelstück, was diese Kleiderschrank ebenso einmalig macht. Auch wir sind von dieser Bekleidung sehr beeindruckt, deshalb haben wir uns nicht das Recht genommen, sie Ihnen als weitere Anregung vorzustellen.

Mit Kleidungsstücken und Zubehör können die Stangen in verschiedenen Längen aufgehängt werden. Besonders im Zweifarbduo, aber auch individuell, sind diese Kleiderständer - ob mit oder ohne Bekleidung - äußerst schmuckvoll.

Mehr zum Thema