Moderne Betten

Zeitgemäße Betten

Wir bieten Ihnen attraktive Schlafzimmermöbel und moderne Betten, in denen Sie gut schlafen können. Modernes Bettangebot zum günstigen Preis erwerben Die Einrichtung des Schlafzimmers ist nicht einfach. Dabei steht zwar die Ausstattung mit verschiedenen Schlafzimmern im Vordergrund, aber Ihre Aufmerksamkeit sollte immer auf das wichtigste Raumelement gerichtet sein: das Doppelbett. Ist es nicht egal, in welchem Zimmer Sie einziehen? Sie können in unserem Online-Shop Betten zu einem günstigen Preis im Internet erwerben, die immer den neuesten Tendenzen folgen und Ihnen sicher zu friedlichen TrÃ?

umen verhelfen - unter der Bedingung, dass das Bettsystem zu Ihnen Ã?berzeugt.

Wir haben verschiedene Arten von Betten, die wir Ihnen im Folgenden kurz erläutern möchten: Die Futonbank kommt aus Japan und ist eine der populärsten Betten. Der Begriff ist aus dem Japanschen für "Decke" zusammengesetzt und erläutert unmittelbar, was früher unter diesem Doppelbett zu verstehen war. Auf einer Schlaffläche, die aus einem Aufrollrost, einer Isomatte und einer Bettdecke zusammengesetzt ist, liegen heute noch viele Japsen.

Am Abend wird dieses Doppelbett aufgerollt - und am Morgen verstauen. Futon-Betten stellen diese Art von Betten dar und unterscheiden sie leicht. Bei uns bekommen Sie einen massiven Bettrahmen aus Vollholz oder Stahl, der in der Regel mit einem Rollenrost oder einem feststehenden Federholzrahmen auskommt. Das ist der Ort, an dem sich die Katze befindet. So sehen Zukunftsbetten attraktiv und edel aus, sind aber vor allem für junge bis mittlere Altersgruppen geeignet, da das Aufstehen aufgrund der geringen Durchblutung relativ mühsam ist.

Weitere Models haben einen sehr reduzierten Style und kommen ohne Romantik aus. Ein hoher Sitzkomfort mit einer vergrößerten Auflagefläche zeichnet die Betten aus. Gepolsterte Betten sind in der Regel ringsum gepolstert, was dem Doppelbett ein ähnliches Aussehen wie ein Sofabett verleiht. Abhängig von der Art und Weise, in der die Bezüge die Katze komplett umschließen, so dass Sie den Wechsel kaum miterleben.

Spezielle Sitzpolsterbetten haben keine mit Gewebe bezogenen Polsterungen, sondern sind mit qualitativ hochwertigen Ledern bezogen - eine sehr pflegenfreundliche Ausführung des Sitzenden. Die Boxspringfeder, die Isomatte und ein Aufsatz. Somit können Sie die Aufhängung bereits an der Festigkeit der Boxs-Feder erkennen und durch die Bettmatratze verlängern. Es handelt sich um eine weitere Stütze, die einer dÃ??nnen Katze Ã?hnelt.

Sie steigern mit dem Topschuh den Sitzkomfort wieder und schonen gleichzeitig die Unterlage. Boxsprungbetten sind in verschiedenen Grössen und AusfÃ??hrungen erhÃ?ltlich. Sie können so den Bezugsstoff der Boxspringfeder und der Bettmatratze wählen, bestimmen, ob ein weiteres Kopfende gewünscht wird oder ob Sie eine elektrische verstellbare Boxspringfeder anstreben. Diese Art von Doppelbett eignet sich besonders für grössere Schlafräume, da das Doppelbett selbst sehr üppig aussieht.

Das Ganze ist so konstruiert, dass Sie die tatsächliche Liegefläche mit wenigen einfachen Schritten zusammenklappen und komplett verstecken können, bis Sie ein normales Sofabett haben. In vielen funktionalen Betten ist ein Bettenkasten integriert, in dem Bettzeug aufbewahrt werden kann. Der besondere Reiz dieses Bettes liegt in seiner Vielseitigkeit. Fast jede Liegeform wird jetzt auch als funktionales Doppelbett angeboten, so dass Ecktische, Zwei- und Dreisitzersofas oder Couches mit Recamiere im Handumdrehen zu einem attraktiven und komfortablen Doppelbett werden.

Der Unterbau ähnelt einem gewöhnlichen Doppelbett, aber die Bettpfeiler erreichen die gewünschte Raumhöhe und formen dort einen Oberbau. Diese ist mit einem Gewebe überzogen, das ein Vordach bildet. Besonders empfehlenswert sind die luftigen Stoffe, damit das repräsentative Doppelbett nicht bedrückend wirkte. Die Besonderheit ist, dass das Doppelbett auf vier Stützen steht und die Liegende in der Ebene liegt.

Etagenbetten für Kleinkinder sind in der Regel 1,50 m hoch, für die Erwachsenen werden Betten mit einer Liegenfläche in einer Gesamthöhe von 1,60 bis 1,80 m angeboten. Dabei ist es von Bedeutung, dass die Liegenfläche einen kompletten Rand hat, damit die Absturzgefahr vermieden wird. Etagenbetten eignen sich besonders für kleine Zimmer, in denen ein Standardbett zu viel Raum einnimmt.

Weil der untere Bereich der Liegenfläche problemlos mit Schlafmöbeln, Ablagen oder einer Arbeitswinkel bestückt werden kann, bietet sich das Dachbett als Platz sparende Alternative an. Der Abstand zwischen der Liegefläche und der Deckenkonstruktion sollte mind. 80 cm betragen. Hohe Betten für die Erwachsenen werden vor allem im Altbau empfohlen, niedrige Deckenwohnungen bewirken oft, dass der verfügbare Platz im Doppelbett selbst zu klein ist.

In der Bettbreite ist das Bettgestell sehr unterschiedlich. Die meisten Betten haben eine 2,00 Meter lange Liegenfläche, aber auch hier gibt es Platz für Auf- und Abbewegungen. In der Regel sind die Betten für Kinder kleiner, größere Menschen bekommen ein 2,20 Meter langes Unterbett. Das Breitenmaß richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen.

Obwohl das Kind in einem 80 - 90 cm breiten Doppelbett gut schlafen kann, sollten Erwachsene eine Mindestbreite von 1,20 m einnehmen. Ein Doppelbett verlängert die Liegenfläche noch weiter. Mit unserer Betten-Checkliste können Sie die richtige Wahl treffen: Welche Art von Schlafgelegenheit eignet sich für das Zimmer? Welche Bettbreite wird gefordert?

Im Online-Shop finden Sie eine große Anzahl von Betten in verschiedenen Designs und Grössen.

Auch interessant

Mehr zum Thema