Massiv Möbel und mehr

Solide Möbel und mehr

Mehr Natürlichkeit in Ihrem Zuhause. Auf dieser Seite finden Sie unsere wichtigsten Marken sowie die wichtigsten Kataloge. mehr...

.. Auch ältere Möbel enthalten in der Regel mehr von diesem Stoff. Die neuen Angebote werden in Kürze folgen. mehr.

Startseite

Auf über 800m2 Standfläche zeigt Lebensraum Naturmöbel Möbel aus Massivholz für alle Wohnflächen. Nebst Möbelprogrammen aus massivem Buchenkernholz, Waldeiche, Kiefer, Walnuss und anderen Holzarten gibt es auch aussergewöhnliche Einzelelemente, die das Herzen eines jeden Naturholzfans höher schlagen lässt. Ein Großteil der Möbel lässt sich einzeln kombinieren und so optimal an die Raumverhältnisse in Ihrem Zuhause anpaßen.

Wasche Geschichte . Wasche Massivholzmöbel

Eigentlich ist es ganz einfach: Wir kaufen Möbel, richten uns ein und wohnen viele Jahre lang darin. Es wird geschlafen, gearbeitet, gekocht, gegessen, entspannt, geatmet, unsere Kinder spielen. In den Hintergrund, in den Vordergrund gestellt, sind unsere Möbel immer um uns herum. Vom ersten Tag an gehören sie uns, sie sind Ausdruck unserer Lebensweise in Sach- und Gestalt.

Bei uns werden sie größer und schöner. Wasa-Möbel sind mehr als nur Möbel. Wohnmöbel. Waschbecken. Zu jedem Wasa-Möbel gehört eine Seriennummer und ein Jahresstempel. Woraus leiten sich unsere Leitlinien und unser Handeln ab? Die Möbel stellen wir aus Massivholz her. Dazu verwenden wir Hölzer in seiner schönsten unverfälschten Form: natürlich und mit natürlichem Oberflächenschutz aus natürlichen Fruchtsaftölen.

Klassische Formen - einfach und deutlich - werden nicht älter, aber sie gewinnen an Würde. Bereits seit 1982 verbrennt die Firma isa die Marke und das Jahr in allen Möbeln. Unsere Möbel werden zu Vintagen, weil wir in Lebenszyklen und nicht in Moden denken. Unsere Möbel basieren auf ihrer Funktion, sie sollen Ihnen viele Jahre und Jahrzehnte lang zugute kommen.

Seit Jahrzehnten engagieren wir uns für den verantwortungsvollen Umgang mit begrenzten natürlichen Ressourcen, um unsere Lebensgrundlagen zu schützen. Deshalb hat für uns als Hauptmaterial das Material aus nachhaltiger Forstwirtschaft den gleichen Wert wie die nahezu abfallfreie Produktion unserer Möbel. Weil wir sie brauchen, um zu überleben, die Tannen. Denn nur eine nachhaltige Forstwirtschaft, die nicht mehr Wald schneidet als nachwächst, vermeidet eine Überbeanspruchung unserer Wälder.

Deshalb verwendet die Firma isa ausschließlich Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Unsere Möbel sollen den Menschen über viele Jahre und Jahrzehnte Freude bereiten - mit allen Sinnen. Deshalb werden unsere Möbel so entworfen, gestaltet und hergestellt, dass sie zu den Antiquitäten von morgen werden können. Dabei wollen wir zur Kultur unserer Zeit und zur Lebensqualität unserer Kunden beitragen.

Unsere Kunden genießen die wachsende Schönheit und Ausstrahlung, die gute Naturholzmöbel während ihrer langen Lebensdauer bewahren. Wir überholen auf Anfrage Wasa-Möbel und reparieren sie bei Bedarf. Unsere Kunden haben davon bisher wenig Gebrauch gemacht, sie genießen vielmehr die wachsende Schönheit und Ausstrahlung, die gute Naturholzmöbel durch ihre Patina im Verlauf ihres langen Lebens erhalten haben.

Genügt es, wenn Möbel Sie nicht "krank" machen? wasa-Möbel können viel mehr: Offenporiges Massivholz hat nachweislich einen positiven Einfluss auf Ihr Wohlbefinden. Die Oberflächen unserer Produkte werden mit reinsten natürlichen Ölen geschützt. Auf diese Weise werden diese wertvollen Eigenschaften erhalten und dauerhaft nutzbar gemacht - für Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und die Ihrer Kinder.

In Zusammenarbeit mit Ökotoxikologen und Instituten für Umweltmedizin wurden die Grundlagen für das ökologische Produktkonzept von wasa gelegt. Mit Möbeln von wasa wird das Raumklima in unseren Wohnungen gesünder. Dieses Wissen vermitteln wir gern an unsere Kunden weiter. Viele Kunden übergeben mit unseren Möbeln etwas dauerhaft Schönes an die nächste Generation.

Unsere Produkte sind ihrer Herkunft verpflichtet. Neben dem Rohstoff Restholz werden alle unsere Rohstoffe verwendet - so ist zum Beispiel mit fast 40 Jahren Erfahrung einer der Pioniere für gesundes Wohnen mit natürlich produzierten und behandelten Massivholzmöbeln. Erfolgreich beraten wir Privatkunden, Unternehmen und Institutionen. Die Firma isa furniture unterstützt die Genesung in einer Mutter-Kind-Klinik auf Rügen sowie in der Wasserschlossklinik für Allergiker in Neuharlingersiel und in der Fachklinik für umweltgeschädigte Patienten in Bredstedt.

Hier werden beispielsweise Wasa-Handtücher in Buchenholzschränken aufbewahrt. Um die besondere Eignung von Massivholz mit geölten Oberflächen, z.B. für Privatküchen oder Allergiker, zu gewährleisten, zertifiziert wasa alle Produkte mit dem Clean-Card-Verfahren. Mit der Produktion von Sichtholzrahmen für Polstermöbel und Gartenmöbel aus Eichen- und Buchenholz beginnt 1960 in Geiselberg/Pfalz die Geschichte von wasa.

Als Gerhard Auer 1979 als Geschäftsführer in das Unternehmen eintrat, begann die wasa-Philosophie selbst. Zum ersten Mal werden nur natürliche Wachse und öle zum Holzschutz verwendet. Im Jahr 1980 entwarf Ole Björnson "Wasa", eine Reihe von Einzelmöbeln aus massiver nordschwedischer Kiefer. Die schwedische Adelsfamilie ist bekannt für die mächtigen und majestätischen Möbel der damaligen Zeit, die rasch zum Erfolg führten.

Begabter Zimmermann dieser frühen Jahre ist Willi Martin. isa ist heute das Markenzeichen für ganz natürliche, handgefertigte Massivholzmöbel von formaler Klarheit und höchster Qualität. Die Firma wird bis heute von ihrem Gründer Gerhard Auer geleitet. Die Firma isa hat ihren Hauptsitz in Waldfischbach-Burgalben seit 1989. Genauso natürlich wie unsere Möbel. Eine Hand für die Holzindustrie. Wasa-Möbel brauchen spezielle Zeiger.

Die Herstellung erfolgt von Handfertig, überall riecht es nach Wald und Wild. Die Holzbearbeitung erfolgt von Menschenhand, wo die maschinelle Bearbeitung nicht ausreicht und wo es daher eine erfahrene Handfläche und ein gutes Augenmaß benötigt. Dort, wo Nachbearbeitung und Perfektion gefragt sind, wo die Hände mitfahren und prüfen.

Eine kleine Hand und ein Blick für Bäume, das ist es, was die Wasaer haben. Wasa-Möbel werden im eigenen Haus montiert, so dass es zu Haus keine unangenehmen Überraschungen gibt. Durch die natürliche Behandlung und Reinigung bleiben die Hölzer von Anfang bis Ende sauber und natürlich. Unsere Möbel werden von uns einzeln und einzeln hergestellt.

Sie bestehen jeweils aus Einzelteilen, die zeigen, dass es sich bei dem Werkstoff um ein lebendes Material handelt. Die Möbel sind ein lebendiges und einzigartiges Ganzes.

Auch interessant

Mehr zum Thema