Küchenzeile Geschirrspüler

Kochnische Geschirrspülmaschine

Planung von Geschirrspülern: Hier erfahren Sie alles über den Arbeitsbereich "Geschirrspülen" in der Küche. Wenn es sich um eine größere Küche handelt, sind ein Backofen und oft auch ein Geschirrspüler im Lieferumfang enthalten. Kaufen Sie Küche bei #NAME#: Ihr Küchenstudio und Küchenplaner für Einbauküchen.

Geschirrspülmaschinen in der Küchenplanung: Tips und nützliche Informationen

Individuell, attraktiv und gleichzeitig ergonomisch ist die Planung der Küche nicht immer leicht und kann manchmal die Preise für die Wunschküche in die Höhe schnellen lassen. Es muss viel beachtet werden, um Ihre Wunschplanung in Kooperation mit Ihrem Küchenberater zu verwirklichen. Durch folgende Vorkenntnisse können Sie den Küchen-Profi optimal betreuen! Der Arbeitsbereich "Spülen"...dass Sie Vorgänge und Bewegungsabläufe während der Arbeit in der Küche wiedergeben?

Aus diesem Grund ist es so entscheidend, dass sich die Gestaltung Ihrer Küchen an Ihren Lebensgewohnheiten ausrichtet. Ihre Küchenplanerin oder Ihr -planer weiß das nicht, am besten, wenn Sie während des Planungsgesprächs Überlegungen anstellen. dass sich die Wohnküche in 5 Arbeitsbereiche aufteilen lässt? "Lagern", "Lagern", "Vorbereiten", "Spülen" und "Kochen/Backen". Da es endlich dazu gehoert, starten wir immer noch in der Halle 6 "Essen".

Der " Geschirrkreislauf " in der Kueche kommt in der Regel aus dem Geschirrschrank (Zone "Aufbewahrung") auf den Esstisch ( "Zone "Essen") und wird dann entweder um die Spuele gelegt oder in die Spülmaschine gestellt (Zone "Abwasch"). Nach dem Waschen wird das gereinigte Spülgut wieder in den Küchenschrank zurückgegeben.

Das Beispiel 1 verdeutlicht eine erfolgreiche Planung: Der Geschirrspüler wurde in unmittelbarer Schranknähe konzipiert, von dort kann der Tisch komfortabel und im Zweifel auch mit einem wackligen Geschirrtablett in den Händen gut erlangt werden. dass die Spülzone auch die Entsorgung und Abfalltrennung umfasst? Es ist am bequemsten, wenn dieser Raum so frei wie möglich ist und sich in der NÃ?

dass die hohe Installation einer Geschirrspülmaschine viele Vorzüge hat? Um beim Be- und Entladen der Spülmaschine einen sicheren Platz zu haben, gibt es Einbau-Geräte, die sich in einer ergonomisch sinnvollen Höhenlage hinter der Gerätefront platzieren lassen. Auch an Stauräume oberhalb und unterhalb der Geschirrspülmaschine wurde gedacht; der Schrank steht direkt daneben und kann beim Räumen der gereinigten Werkstücke in einer konstanten Position ereicht werden.

dass man, wenn man aus dem Wohnraum auf eine gerade Kochinsel schaut, rasch vergisst, dass es einen Geschirrspüler gibt? In der Regel, wie in Beispiel 3 gezeigt, wird diese dann als eine der Basiseinheiten auf der Innenfläche der Kochinsel geplant. Doch wenn die KÃ?che beschÃ?ftigt ist, kann eine offene GeschirrspÃ?lertÃ?r rasch zum Stolperstein werden.

Achten Sie darauf, dass zumindest eine weitere Personen ohne Probleme im Garraum arbeitet, während eine zweite die Geschirrspülmaschine ein- oder ausschaltet. Mit einer durchdachten Projektierung müssen sich die Arbeitsbereiche nicht in die Quere kommen. Bei einer durchdachten Projektierung müssen sie sich nicht gegenseitig behindern. Das Abfalltrennsystem und die Waschmaschinen sollten bei offener Spülmaschinentür leicht zugänglich sein, am besten ohne zwischen diesen beiden Positionen hin- und herlaufen zu müssen.

Auf diese Weise können Sie Gegenstände, die um die Waschbecken gelegt wurden, mit einer Handbewegung in den Abfall spülen und dann nach dem Ausschaben der Teller sofort in die Geschirrspülmaschine geben. Ärgerlich, wenn man sich für diese Prozesse durch die Küchen bewegt und im ungünstigsten Falle die Tür des Gerätes permanent öffnen und schließen muss!

Um die Spülzone der Küchen wird Lagerraum gebraucht. Spülmaschinentabletten, Spülmittel, Geschirrspülbürste, Schwamm und Spülmittel - das entsprechende Geschirrspülzubehör muss an einem Ort gelagert werden. Ob Geschirrspüler oder Spülbecken in der Linie. Man stelle sich eine Sache vor, in der man den Geschirrspüler ausräumt - vielleicht möchte man Gläsern und Schüsseln kurz abstellen, bevor man sie für immer in den Geschirrschrank stellt.

Wie oft sammeln sich gebrauchte Geschirrteile auf der Arbeitsfläche an, bevor sie in die Anlage gelangen? Nicht sinnvoll, wenn die "Spülmaschinensammelstelle" zu weit von der Spülmaschine ist! Die design-orientierte, handhabungslose Einbauküche ist sicherlich alles andere als ein Fehlplan. Aber bedenken Sie bitte auch, wenn Sie ein gleichmäßiges Erscheinungsbild mit griffloser Front und griffloser Geschirrspülmaschine anstreben.

Es erweist sich oft als schwer und unangenehm, diese Einrichtungen im täglichen Leben zu bedienen - erkundigen Sie sich bei Ihrem Planer nach Einrichtungen mit Türöffnungsautomatik wie Push-Open, Knock-Open oder OpenAssist!

Auch interessant

Mehr zum Thema