Kleine Räume Schön Gestalten

Schöne kleine Räume Schönes Design

Die Einrichtung kleiner Zimmer hat einige Menschen verzweifeln lassen: Die kleinen Räume können genauso schön und einladend sein wie die großen. Große Räume, kleine Räume: kreative Einrichtungstipps. Und einige clevere Lösungen, kleine Jugendzimmer können praktisch und schön eingerichtet werden.

Gestaltung kleiner Räume

Unsere Heimat ist.... ein 80 m² Appartement in einem Mehrfamilienhaus aus den 90er Jahren. Das ist unsere erste Ferienwohnung zusammen und wir denken, dass es hier großartig ist. Um in der City zu wohnen.... Sonnenlicht kann in einer Großstadt wie Taipeh knapp sein, aber in unserer Ferienwohnung ist es nicht so.

Mit seinen Filmen hat er einen großen Einfluss auf unser Haus gehabt. Es sind bunte und verspielte - genau wie unsere Ferienwohnung! Unsere Lebensweise zu Haus ist.... Bei uns ist das Landleben sehr beliebt. Eines Tages werden wir dort wohnen wollen. Doch jetzt liebe ich unser Haus hier in der Dorf!

Kleinräume

Kleine Appartements sind die Regelfall. "â??Mit der rechten Ã?berlegung, den rechten Möbeln und ein paar Entwurfsideen fÃ?hrt schon eine kleine Wohnung zu viel Platz. Es ist sinnvoll, sie im Vorfeld sorgfältig zu klären - dies sollten Sie sowieso in einer kleinen Ferienwohnung mitnehmen. Die kleinen Stühle und Puffs locken zu einem gemütlichen Zusammensein und sind mit ihren unterschiedlichen Dessins ebenfalls trendy.

Wenn Sie ein Candlelight-Dinner am Schreibtisch haben möchten, sind klappbare Stühle, die an die Decke gehängt werden können, und ein Klapptisch, der an der Decke befestigt werden kann, eine Platz sparende Alternative. Bei uns bekommen Sie viel Platz und haben zugleich die Wandgestaltung entworfen. Die Wandfläche kann auch in der Wohnküche mit Fachböden und Geländersystemen sinnvoll eingesetzt werden.

2- oder 3-sitzige Sofas sind für komfortables Sitzvergnügen eine kleine Ergänzung zu Wohnraum. Durch ihre schlichte Formensprache und ihre schlichten, leuchtenden Farbtöne sorgen sie für Gelassenheit im Wohnraum. Puffs oder Stühle fungieren als Fußstützen, die den Besuchern ihrerseits auch einen Platz einräumen. Wenn Sie auf Ihre kuschelige Ecke nicht missen möchten, können Sie ein Ecksess mit einem Sofabett aufstellen.

Aber es wäre besser, auf einen davor liegenden Wohnzimmertisch zu verzichtet, um einen bestimmten freien Speicherplatz zu erhalten. Im Schlaf brauchst du nicht so viel Abstand über dir und der untere Bereich kann für andere Zwecke verwendet werden. Kleine Teile lassen sich am besten in Schachteln oder hinter Türen von Schränken verstecken, um durch ruhige und deutliche Formen Breite zu schaffen.

Wenn sie zur selben Farbkombination in einem Wohnraum gehört, bringt sie keine "Unordnung" ins Spiel, sondern setzt wunderschöne akzentuierte Züge. Ein großartiges Wanddekor, das zugleich den Wohnraum visuell erweitert, sind grosszügige Spiegelflächen. Die reflektierenden Elemente sorgen für mehr Leuchtkraft im Innenbereich und schaffen Tiefenwirkung. Transparentes Modell in leuchtenden Farbtönen lässt viel Sonnenlicht durch.

Gerade deshalb werden in kleinen Räumen in der Regel leuchtende Farbtöne empfohlen. Weisse Wandflächen sorgen für Gelassenheit im Raum und schaffen Platz für farbliche Anreize. "Durch Ordnung, leuchtende Farbtöne und ausgewählte Möbel können auch kleine Räume schön und praxisnah eingerichtet werden", resümiert Bettina Benner. "Damit sich jeder wie zu Hause fühlen kann, ob groß oder klein."

Mehr zum Thema