Gartenmöbel Schutzhüllen

Schutzhüllen für Gartenmöbel

Kaufen Sie Schutzhüllen für Gartenmöbel günstig. Mit unseren Schutzhüllen verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Gartenmöbel und schützen sie vor Regen und Schmutz. Obwohl sich die Materialeigenschaften von Gartenmöbel unterschiedlich sind, halten alle Möbeltypen den Witterungseinflüssen wie Sonneneinstrahlung, Frost und Luftfeuchtigkeit aus.

Obwohl sich die Materialeigenschaften von Gartenmöbel unterschiedlich sind, halten alle Möbeltypen den Witterungseinflüssen wie Sonneneinstrahlung, Frost und Luftfeuchtigkeit aus. In den Wintermonaten und bei längerer Lagerdauer sollte jedoch auf den korrekten Korrosionsschutz geachtet werden. Egal, ob Sie eine Schutzabdeckung für eine ganze Bestuhlung, eine Gartencouch oder eine Gartenbank benötigen - Sie werden bestimmt das Richtige finden.

Die Gartenmöbel sollen auch im kommenden Jahr noch so gut dastehen. Um Ihre Gartenmöbel lange Zeit zu genießen, ist natürlich nicht nur die richtige Betreuung wichtig, sondern auch der richtige Schutz vor äußeren Einflüssen. Wir haben auch passende Schutzhüllen im Programm.

Garden Furniture Schutzhüllen & Schutzhüllen billig bestellen

Vor allem in den Sommerferien sind Gartenmöbel unverzichtbar für erholsame Stunden Sonnenschein und lange Grillen. Um das Mobiliar jedoch das ganze Jahr über vor Wettereinflüssen wie z. B. Niederschlag und vor allem UV-Strahlung zu schützen, muss es mit einer Schutzabdeckung ausgestattet werden. Hier erfahren Sie alles über die Beschaffenheit und Werkstoffe von Gartenmöbelbezügen. Gartenmöbel sind oft aus hochwertigem Holz und mit witterungsbeständigen Tränken ausgestattet, sollten aber dennoch besonders gut geschont werden.

Niederschlag, Schneefall, Schmutz und UV-Strahlung sorgen für einen beschleunigten Reifeprozess der Möbel und machen selbst die qualitativ besten Gartentische und -stühle nach einigen Jahren verschlissen. Eine Gartenmöbelabdeckung kann helfen. Hinweis: Wir empfehlen auch eine Abdeckhaube für Gartenmöbel bei Lagerung im Keller oder in der Werkstatt. Es ist ratsam, den Garten nicht nur im winterlichen, sondern auch an regnerischen Tagen im Frühling und in der Sommerzeit mit einer Schutzabdeckung abzudecken.

Ein hochwertiger Strandkorbbezug hat in der Regel folgende Eigenschaften: Hinweis: Ein Abstand von fünf bis zehn Zentimetern sollte unter dem Randbereich der Schutzhüllen verbleiben, um die Lüftung zu erleichtern. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die gebräuchlichsten Schutzabdeckungen für Gartenmöbel: Hinweis: Damit das Niederschlagswasser zu jeder Zeit ablaufen kann, empfehlen wir, einen Objekt wie z.B. einen Naturstein zwischen die Tischplatte und die Decke zu platzieren.

Weil die Abdeckung nicht unmittelbar auf dem Arbeitstisch liegt, wird auch die Kondensatbildung verringert. Wenn Sie sich für die passende Gartenmöbel-Schutzhülle entscheiden, haben Sie in der Regel drei unterschiedliche Werkstoffe zur Auswahl: Textiles Gewebe: Solche Bezüge sind zwei- oder dreilagig. Zusätzlich ist bei einigen Modellen eine weitere Vlieslage vorhanden, die Kratzer auf den Sitzmöbeln verhindert.

Polyesterstoff: Diese Schutzhüllen für Gartenmöbel sind entweder imprägniert oder mit PVC beschichtet. Gewöhnlich können Polyesterbezüge in der Maschine gesäubert werden. Polyäthylenfolie: Diese ist in der Regel glasklar oder grünfarbig und aufgrund ihrer niedrigen Beständigkeit nur für die kurzfristige Bedeckung von Gartenmöbel geeignet.

Auch interessant

Mehr zum Thema