Garten und Balkonmöbel

Möbel für Garten und Balkon

Heck Holly mit Liegefunktion und Polsterung Liegebank grau Liegebank Gartenloungeinrichtung Möchten Sie Ihren Garten oder Balkon einrichten? Höchste Qualität und kompetenter Kundenservice! Balkone Möbel im Internet bestellen - Garten & Unterhaltung Was für ein Mobiliar steht für den Südbalkon zur Auswahl? Wie bei anderen Sitzmöbeln haben Sie immer die Möglichkeit, sich Ihre ganz persönliche Sitzecke aus Klappstuhl und klappbarem Tisch zusammenzustellen oder ein bestehendes Balkonmöbel-Set zu verwenden. Wenn Sie etwas mehr Raum zur Auswahl haben, können Sie auch spezielle Balkon-Lounges nutzen, um Ihrem Hausbalkon eine authentische Wohnraumatmosphäre zu verleihen.

Wie bei anderen Gartenmöbeln gibt es auch für den Südbalkon Mobiliar aus verschiedenen Materialen. Holzbalkonmöbel haben einen ganz eigenen Reiz, sind aber oft ungünstig und daher oft schwierig zu transportier. Das Gleiche gilt in hohem Maße für Metallbalkonmöbel. Je nach eingesetztem Material und dessen Ausführung haben diese Möbelelemente ein bestimmtes Selbstgewicht.

Um mehr Komfort zu bieten, ist es in jedem Falle ratsam, ein Kissenpolster zu benutzen. Wenn Sie keine klappbaren Stühle und Tische für Ihren Hausbalkon mögen, sind Balkonmöbel aus Polyrattan vielleicht die beste Lösung für Sie. Ob Polstermöbel aus Polyrattan oder Polstermöbel aus Buchenholz, Blech oder Plastik - wenn man sie so lange wie möglich genießen will, muss man sie vor Schmutz und Nässe schützen.

Sie benötigen jedoch viel Freiraum, so dass sie nur für einen geräumigeren Südbalkon in Betracht gezogen werden sollten. Polstermöbel dagegen sind nur in einem Trockenraum vor Feuchte bewahrt. Textilpolster nehmen in der Regel Feuchte auf, was letztendlich zu Schimmelpilzflecken auftritt. Es ist daher am besten, die Sitzkissen und Sitzkissen unmittelbar in der Ferienwohnung, in einem Trockenkeller oder auf dem Dachgeschoss zu lagern.

Ob klassischer Weißgartentisch, in feinen Pastellfarben oder erdigen natürlichen Farbtönen oder Balkonmöbel in leuchtenden Süßigkeiten - die Farbgestaltung bietet vielfältige Designmöglichkeiten und macht Ihren Südbalkon zu einem echten Hingucker. Kompakte und platzsparende Bauweise - das ist es, was Balkonmöbel auszeichnet! Mehr noch als bei anderen Gartenmöbeln hängt die Auswahl der geeigneten Möbel vom verfügbaren Platz ab.

Klappstühle und -tische sind in der Regel die erste Adresse für sehr kleine Balkone. Sie sollten sich auch vergewissern, dass Sie vor dem Verkauf mit den exakten Dimensionen Ihres Laubenganges bestens bekannt sind und dass Sie bei der Auswahl der Balkonmöbel auf die jeweiligen Maße achten. Unser kompetentes Personal berät Sie gerne über alle Balkonmöbel und deren individuelle Raumbedürfnisse!

Wo kann man die Balkonmöbel im Sommer unterbringen? Wenn Sie nur einen kleinen Südbalkon haben, haben Sie in der Praxis meist nicht viel Raum, um weitere Außenmöbel unterzubringen. Im Allgemeinen ist es jedoch empfehlenswert, Balkonmöbel in einem eher ruhigen Winterquartal zu lagern. Obwohl die meisten Balkonmöbel witterungsbeständig sind, ist es immer empfehlenswert, den Rest des Jahres im Haus zu verbringen, um eine lange Nutzungsdauer zu gewährleisten.

Aber wenn in einem Dachgeschoss, Kellerraum oder einer Tiefgarage nicht mehr genügend Raum vorhanden ist, sollten die Balkonmöbel auf jeden Falle mit einer geeigneten Schutzabdeckung ausgestattet werden. In jedem Falle sind alle textile Bestandteile wie z.B. Sitzpolster zuvor zu beseitigen und an einem trockenen Ort zu verwahren. Abhängig von der Position des Laubenganges kann der Lichtschutz nicht vernachlässigt werden.

Wenn Sie an heißen Sommertagen auf Ihrem Südbalkon entspannende Spaziergänge machen wollen, sollten Sie hier unbedingt einen Balkonsonnenschirm in Erwägung ziehen. Für alle, die an sonnigen Tagen entspannen möchten. Zusätzlich zu den kleinen Kronenschirmen mit klassischem Schirmständer besteht die Option, den Regenschirm am Kronengeländer zu montieren. So ist der Regenschirm bestens befestigt, nimmt keine Fläche ein und ist daher bestens für kleine Balkonanlagen geeignet.

In jedem Falle sollte jeder Balkonsonnenschirm über einen Neigungsmechanismus zur Ausrichtung auf die Sonneneinstrahlung verfügt werden. Um sicherzustellen, dass Ihr Sonnenschirm nicht zu einer Gefahrenstelle für den Windschutz wird, sollten Sie, wie andere Schirme auch, keine Schirme bei starken Winden oder bei einem herannahenden Aufwind aufstellen. Balkonsonnenschirme, die am Reling angebracht sind, müssen auf eine feste Befestigung ihrer Halterung überprüft werden.

Zum Überwintern sollte der Regenschirm aus der Halterung entfernt und auf jeden Falle mit einer geeigneten Sonnenschirmabdeckung zum Schutz des Gewebes vor Nässe ausgestattet werden. Bewahren Sie den Sonnenschirm auf dem Südbalkon oder, wenn möglich, in einem Trockenraum auf. Vergewissern Sie sich, dass der Bezug völlig getrocknet ist, bevor Sie ihn für die Winterlagerung mit einer Schutzabdeckung überziehen.

Auf diese Weise verhindern Sie Schimmelpilzflecken auf Ihrem Bildschirm, da Nässe und Schmutz im Gewebe letztendlich zu einem Nährboden für Schimmelpilze unter der Schutzabdeckung werden können. Wie bei allen anderen Gartenmöbeln ist auch hier der Wartungsaufwand in erster Linie abhängig vom eingesetzten Untergrund. Die Balkonmöbel aus Kunststoff oder Stahl dagegen sind leicht mit einem angefeuchteten Tuch zu pflegen und bedürfen kaum einer weiteren Nachpflege.

Aber auch die Position des Laubenganges und die Art und Weise, wie der Laubengang wettergeschützt ist, ist ein wesentlicher Punkt bei der Fragestellung, ob und wie die Balkonmöbel zu pflegen sind. Wenn z. B. der Südbalkon von oben der Witterung aussetzt, sind die Balkonmöbel auch verstärkt Feuchte, UV-Strahlung und anderen Wettereinflüssen ausgesetzt. In diesem Fall ist der Südbalkon der Witterung von oben nach unten angepasst. Dies schützt die Balkonmöbel vor übermäßiger UV-Strahlung oder einer schlechten Wetterlage im Frühling und Sommers.

Was sind Balkonmöbel? Bei der Auswahl der Balkonmöbel kommt es sicher auch darauf an, ob Ihre Balkonmöbel die alleinigen Außenmöbel sind oder ob Sie bereits im Besitz von Gartenmöbeln sind und nur einen Falttisch und Co. für den Südbalkon dazukaufen wollen. Diese und viele andere personenbezogene Aspekte entscheiden letztendlich darüber, wie groß oder gering das Budgetvolumen ist.

Balkonmöbel für jedes Budget gibt es prinzipiell in unserem Online-Shop: Kleine Balkongarnituren in Form von zwei Stühle und einem Schreibtisch sind für weniger als 150 zu haben. Schon ab 90 sind preiswerte Balkonsonnenschirme und ab ca. 1000 Euro vielschichtige Lounge-Gruppen zu haben. Wie bei allen anderen Gartenmöbeln auch, richtet sich der Verkaufspreis von Balkonmöbeln jedoch letztendlich nicht nur nach dem Umfang der Lieferung, sondern auch nach dem eingesetzten Material und der Art der Bearbeitung.

Letztendlich müssen die Balkonmöbel aber in erster Linie ansprechend sein, zu Ihrem eigenen Style gehören und - am wichtigsten - komfortabel sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema