Caso Wein

Kaso-Wein

Case Wine Duo 21 - Freistehende Weinklima-Kammer Das Weintemperiergerät Wine Duo T bieten alle Voraussetzungen, um Ihren Wein gut temperiert zu genießen oder zu schonen. Materialien, Klicken Sie einfach auf die falschen Angaben, um zum Anmeldeformular zu kommen. Wenn du irgendwelche Probleme hast, kontaktiere unseren Kundenservice. Verwenden Sie dazu unseren vereinfachter Garantieablauf. Bereit zur Abholung heute um 12:30 Uhr, bei Bestellung bis heute 06:45 Uhr.

Bereit zur Abholung heute um 12:00 Uhr, bei Bestellung bis heute 05:30 Uhr. Bereit zur Abholung heute um 13:30 Uhr, bei Bestellung bis heute 08:45 Uhr. Bereit zur Abholung heute um 14:00 Uhr, bei Bestellung bis heute 04:45 Uhr. Bereit zur Abholung heute um 13:00 Uhr, bei Bestellung bis heute 08:15 Uhr. Bereit zur Abholung heute um 12:30 Uhr, bei Bestellung bis heute 04:45 Uhr. Bereit zur Abholung heute um 13:00 Uhr, bei Bestellung bis heute 06:30 Uhr.

Bereit zur Abholung heute um 12:00 Uhr, bei Bestellung bis heute 06:30 Uhr. Bereit zur Abholung heute um 11:00 Uhr, bei Bestellung bis heute 08:00 Uhr. Bereit zur Abholung heute um 12:15 Uhr, bei Bestellung bis heute 05:45 Uhr. Wenn du irgendwelche Probleme mit einer Bestellung hast, wende dich an den Kundenservice selbst.

WeinDuett 21 Wein-Kühlschrank CASO WineDuett 21 im Testbetrieb

Der Wein ist nicht nur ein Alkoholgetränk, das wie andere Drinks konsumiert werden kann. Der Wein ist eine zeitlich unbegrenzte und symbolträchtige Lebensweise, die dem Genießer viel Spaß in die Ohren und den Mund gibt. In unserem Prüfbericht präsentieren wir heute den CASO WineDuett 21 Windkühlschrank. An dieser Stelle stellt sich die Design-Weinklimakammer von CASO unseren kritisch gesinnten Blicken.

Die Tatsache, dass dieser Winzer-Kühlschrank ein besonders hochwertiger Teil der Technologie ist, erkennt man auf den ersten Blick an einem sehr attraktiven Desing. Mit seinem zeitlos-elegant gestalteten Gehäusedesign fügt sich der Design-Kühlschrank in fast jedes Wohnzimmer ein, während die geschickte Ausführung aus Edelstahl ein echter Blickfang ist. Auch in unserem Prüfbericht gefiel uns die Edelstahlfassade mit dem Echtglaseinsatz, hier haben Weinliebhaber stets einen unmittelbaren Einblick in ihren momentanen Weinbestand.

Das CASO WineDuett 21 stellt seinem Anwender zwei Kühlanlagen gleichzeitig zur Verfügung, auf die wir im weiteren Ablauf des Prüfberichts näher eingehen werden. Der Leistungsbereich liegt bei 140 W, zumal der Kühlraum mit einer Betriebsspannung von 230 V / 50 Hertz arbeitet. Das CASO WineDuett 21 nutzt darüber hinaus die sogenannte Peltier-Technologie.

Dabei wird die Regelung der Temperatur durch die Thermoübertragungstechnik Ã?bernommen. Diese Technologie eignet sich besonders für kleine Kühlschränke wie diesen Getränkekühlschrank mit einem guten Mengen-, Lebensdauer- und Verbrauchsverhältnis. Wir haben bereits in diesem Prüfbericht darauf hingewiesen, dass das CASO WeinDüt 21 ein Produkt mit zwei Kühlanlagen ist.

Das hat den eindeutigen Vorzug, dass der Kühlraum in der Regel zwei verschiedene Weinsorten gut temperiert ausliefern kann. In der einen Phase kann er beispielsweise Weisswein abkühlen, in der anderen kann der rote Wein mit unterschiedlichen Anforderungen auf einer anderen Stufe auf einer anderen Stufe gelagert werden. Für jede Stufe können die Temperaturwerte einzeln eingestellt werden, wodurch die aktuelle Betriebstemperatur über blaue LED's ablesbar ist.

Dabei kann die oberste Temperierzone mit einer Temperatur zwischen 7°C und 18°C betrieben werden, die unterste mit einer Temperatur zwischen 10°C und 18°C. Die Weinkühlschränke sind für max. 21 Stück konzipiert, sind aber auch in einer Version für 12 Stück erhältlich. Das große CASO WineDuett 21 hat in der Oberzone bis zu 6 und in der Unterzone gut 15 Gasflaschen aufnimmt.

Im Prüfbericht wurden diese Größen mit Hilfe von Normflaschen mit einer Maximalhöhe von 310 Millimetern bestimmt. Dadurch ist der Kühlraum ein grosszügiger Kühlraum für Trinkflaschen und andere Drinks, und die formschönen Holzablagen können auf Anfrage entfernt werden. Dann werden auch grössere Fläschchen einen festen Sitz im Kühlraum haben. Ein großer Pluspunkt des Weinkühlschrankes selbst ist die optimierte Abkühlung von Wein jeder Art, selbst in einem Keller können die Temperatur nicht so einzeln geregelt werden wie hier.

Dabei zeigt sich die Kraft dieses Models rasch, es kann mit zwei einzeln einstellbaren Kältezonen Punkte sammeln. So können die Temperaturwerte sortenspezifisch angepasst werden, so dass Weiß- und Rotweine immer die richtige Zeit haben. Darüber hinaus wirkt der Kühlraum sehr ansprechend und ist an sich schon ein visuelles Glanzlicht im Wohnraum.

Durch sein großes Fassungsvermögen hat er auch genügend Raum für 21 Trinkflaschen, was auch für häufige Trinker für längere Zeit ausreichen dürfte. In direktem Gegensatz zur Lagerung von Wein in einem gewöhnlichen Kühlraum oder Weinkeller ist der erhöhte Energieverbrauch ein nachteiliger Faktor für den Weinkühlschrank. Das CASO WineDuett 21 hat in unserem Prüfbericht im Themenbereich Energie-Effizienz nur einen dürftigen Abdruck gemacht.

Außerdem verfügt das Kühlgerät nicht über einen Ein-/Ausschalter; um den Kühlgerät vollständig vom Stromnetz zu trennen, muss der Netzstecker herausgezogen werden. Außerdem müssen die Temperaturwerte nach dem Abschalten immer wieder angepasst werden. Wer einen Getränkekühlschrank kaufen möchte, muss in der Regel mit weiteren Konsumkosten durch Elektrizität kalkulieren.

Das CASO WineDuett 21 zählt hier zum Durchschnittswert seiner Kategorie. Der Wein benötigt für die Aufbewahrung eine Ruhepause, der CASO WineDuett 21 Getränkekühlschrank garantiert allen Weinarten die nötige Auslastung. Mit unserem Prüfbericht bescheinigen wir Ihnen, dass der CASO WineDuett 21 Windkühlschrank absolut für das Wohnen im Haus geeignet ist. Wenn Sie mit dem Energieverbrauch und dem nicht ganz flüsternden leisen Volumen übereinstimmen, dann gibt es im Kühlraum viel Raum für Ihren bevorzugten Wein.

Durch die beiden einzeln steuerbaren Temperaturbereiche können unterschiedliche Varianten zeitgleich auf die jeweils beste Betriebstemperatur abkühlen. Das Bedienkonzept ist unkompliziert und vor allem das Aussehen macht den Getränkekühlschrank zu einer sehr interessanten Alternative.

Auch interessant

Mehr zum Thema