Bar für Zuhause

Theke für zu Hause

mit den trendigen und stilvollen Hausbars auch zu Hause haben. Der Tresen für Ihr Zuhause Eine dunkle, düstere Atmosphäre, wie man sie vielleicht noch von älteren Kinofilmen her kennen kann, ist nicht mehr zwingend notwendig. Sie können heute Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Ja. Für das besondere Feeling einer Beachbar können Sie die Vorderseite der Bar mit einem Strohhalm, Brettern oder Schalen zieren.

Ältere Fischnetze, an denen man die typischen maritimen Sachen befestigt, sehen an der Zimmerdecke gut aus. Dies können Schalen, Palmenäste oder Holzmöwen, Fisch oder andere Objekte sein. Ob mit Lichtketten, vielen Teelichtern, alter Schiffslaterne oder funktionellen Campingleuchten, Sie werden mit Sicherheit eine ganz spezielle Stimmung haben. Bestimmt findet man ein altes Urlaubsfoto, von dem man eines auf Plakatformat vergrößern und dann an der Mauer hinter der Theke aufhängen kann.

Ältere Holzstämme oder Bambusstühle vervollständigen die Ausstattung Ihrer Theke. Auf Wunsch können Sie sie mit Schalen oder vielen kleinen Kunststoffperlen ausstatten, die Sie im Handwerksbetrieb für kleines Geld erstehen. Die Krönung dieses Gesamtkunstwerks ist ein hängendes Bild an der Zimmerdecke. Bürsten Sie ein Holzstück oder ein Metallstück gleichmäßig mit Leim und streichen Sie verschiedene Arten von Sand, Schalen, Feder usw. nach Wunsch aus.

Alles gut abtrocknen und dann das Foto auf vier gleich lange Fesseln an die Zimmerdecke legen. Die Netikette bezieht sich auf Anmerkungen! Weder benachteiligende oder verletzende Bemerkungen noch Bemerkungen, die der Verlinkung von Werbung dienten, sind willkommen. Wir behalten uns das Recht vor, keine Stellungnahmen zu publizieren.

Perfekt für die Bar - Welche Accessoires gehören in die Bar für Ihr Zuhause?

Ein Haus-Bar ist der Wunschtraum vieler Menschen. Doch was passt in eine gut sortierte Bar? - Zur Grundausrüstung einer Bar zählen unter anderem Hochprozentiges. Weil eine Bar auch die Besucher begeistern soll, ist es empfehlenswert, sich für qualitativ hochstehende Erzeugnisse zu entscheiden, da sie oft besser als billiger Schnaps sind.

Das Wichtigste ist, dass Sie die Branntweine probieren, die Sie für Ihre Bar einkaufen. Wer keinen Whiskey oder Cognac oder Cocktails dazu mag, sollte sie auch nicht für die Bar mitnehmen.

Hier sind einige Bespiele für Sie, die bestenfalls in eine Bar gehören: Baby, mix it up! Zusätzlich zu alkoholhaltigen Mischgetränken, wie Aperitif, Weisswein oder Sekt, benötigen Sie auch alkoholfreie Nebengetränke, wie Langgetränke und Cocktails: Es ist auch empfehlenswert, immer ein paar Würfel, Limonen, Orangen und Zitrone für die Beilage zur Verfügung zu haben.

Bei einigen Getränken, wie dem Gin Sprudel, braucht man Zuckerrohr. In heissem Wasser im Verhaeltnis eins zu eins kochen und in eine Fläschchen füllen, abkuehlen laesst, das war' s! Mit Hilfe dieser Branntweine und Mixgetränke können viele Longdrink- und Cocktail-Klassiker gemischt werden. Es ist offensichtlich, dass man eine Bar nicht wie eine richtige Cocktail-Bar ausrüsten kann.

Bar-Accessoires für die Profis der Hausbar - gute Bar-Tools sind die Hälfte des Kampfes, wenn es um das Mischen von Cocktails geht. Wenn Sie nicht nur Long Drinks oder Spritzgetränke anbieten wollen, benötigen Sie mindestens einen Mixer, Pistill und Barmesser.

Cocktailsäfte können mit einem GourMaster besonders gut dosiert werden. Und damit Sie Ihre Besucher mit wirklich gelungenen Apéros begeistern können, holen Sie sich vorab die Rezepturen für die vorgesehenen Getränke. Tipp: Probieren Sie die Rezepturen aus, bevor Sie Ihre Gerichte an Freunde und Bekannte servieren! Und wo ist der ideale Ort für eine Bar?

Perfekter Ort für die Hausbar: Nicht jeder hat genug Raum, um eine ganze Theke in die Ferienwohnung zu bringen. Aber das ist kein Anlass, keine eigene kleine Bar zu haben. Etwas Fantasie, Einlegeböden, Tablare, Seitentische, Schubladenschränke und Servierwagensysteme können mit etwas Vorstellungskraft zu einer attraktiven Theke werden.

Es ist am besten, wenn Sie Ihre Bar dort aufstellen, wo Sie die meiste Zeit verbringen oder wo Sie Ihre Bekannten und Besucher willkommen heißen möchten. Das etwas andere Hausbar: Jede Bar ist einzigartig - genau wie ihr Herr. Allerdings haben einige Gestalter und Hobbyisten ihr Bestes getan, um ihre eigenen Ideen einer Bar zu verwirklichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema