Bar Einrichten zu Hause

Bareinrichtung zu Hause

Als leidenschaftlicher Hausbarkeeper einen Überblick über das, was notwendig ist. Die Düsseldorfer "Liq Bar": stilvoll und extravagant, mit tollem Lichtkonzept und Videoinstallation hinter der Theke (liq-bar.com).

Einrichten einer Cocktailbar oder Corner " -- Alkoholisches Getränkeforum

Empfehlenswert ist es, zuerst ein gutes Barbuch mit Rezepturen und (Waren-)Hintergrundinformationen zu kaufen - denn bevor die Übung beginnt, kommt eine gewisse Menge von Theorien, wenn man sich ihr kompetent nähern will.... Mit " Das große Lehrbuch der Bar " (5. Auflage von 1955, geschrieben vom grossen schweizerischen Meistermischer Harry Schraemli) verstehe ich mich noch recht gut.

Wer neumodische Sachen wie Daiquiris und Caipirinhas mag, sollte sich auch ein eigenes Werk über "Tropical Drinks" besorgen. Zur Standardausstattung von Branntwein etc.: Das heißt in der Fachsprache "Stick" - ich habe für Sie eine moderne Variante nach dem "Small Business Stick" von Mr. Schraemli zusammen gestellt, mit dem Sie schon sehr weit kommen werden: Ein Barkeeper kann mit diesem handlichen Stick weit über 200 Getränke und Mischgetränke beschwören....

Oh ja: Sei nicht knauserig beim Kauf der obigen Inhaltsstoffe; ein guter Mix braucht hochqualitative Inhaltsstoffe! Wenn Sie weniger trinken, können Sie Geld einsparen!

"Bar-Möbel für Genießer".

Längst gilt die Bar als veraltet, erfährt aber derzeit ein regelrechtes Wiederaufleben. Ein gemütliches Zusammensein in den eigenen vier Räumen, privates Feiern in freier Natur und der Genuß exquisiter Geister unter engen Freunden erfreut sich zunehmender Popularität. Der Clou: Wenn Sie eine Bar für Ihr Heim einrichten wollen, haben Sie viele Gestaltungsmöglichkeiten mit stylischen Barhockern wie Barhockern, Stehtischen und Theken.

Jetzt ist die Bar wieder da - aber die Einrichtung hat sich geändert. Gin, Scottish Whiskey und der exotische Karibik-Rum sind immer noch die Hauptdarsteller der Bar zu Hause, die zum Verbleiben mit einem schicken Stehtisch und Barstuhl lädt. Und wer seine Cigarre an der Bar geniesst, braucht keinen Tadel zu haben.

Der erste Schritt vor der Einrichtung einer eigenen Bar ist die Standortfrage. Selbstverständlich ist eine Weinkellerbar der ideale Platz für rauschende Feste, aber Sie können auch eine gemýtliche Bar in der Kýche oder im Wohnraum einrichten und die ersten Gýste innerhalb kýrzester Zeit empfangen.

Haben Sie wenig Stauraum und wollen trotzdem ein schickes Bar-Möbel und einen behaglichen Rahmen zum Entspannen und Genießen haben? Überall dort, wo Sie einen behaglichen Tisch und die dazu gehörenden Hocker vorfinden, kann Ihre eigene Traum-Bar geschaffen werden. Wenn Sie am Puls der Zeit bleiben wollen, können Sie sich auf Bar-Möbel im Landhaus-Stil aus Massivholz verlassen.

Bar-Möbel aus Teak, Holz oder leichtem Nadelholz geben Ihrer Bar ein edles und hochwertiges Aussehen und sind aufgrund ihrer hervorragenden Langlebigkeit "für die Ewigkeit" einzukaufen. Der Stehtisch aus Teakholz mit Metallsockel ist nicht nur stilvoll, sondern passt durch seine geringen Abmessungen auch in eine kleine Wohnküche.

Nur noch die dazu passende Hocker und ein hübsches Ablagefach für die alkoholischen Getränke fehlt, die stylische Bar-Ecke ist bereit und man kann einen noblen Drop schmecken. Eine verwaiste Wohnnische ist sinnvoll, denn so können Sie zwei Vögel mit einer Hand schlagen: rationelle Raumausnutzung und ein gemütliches Umfeld.

Mit raffiniert platzierten Spiegeln, die Ihre Bar-Möbel vervollständigen und den Bar-Bereich visuell trennen, erscheint der ausgewählte Raum Ihrer Haus-Bar viel grösser. Thekenhocker gehören zu den bedeutendsten Thekenmöbeln, die natürlich chic, aber auch komfortabel sein sollten. Deshalb raten wir Ihnen zu Barhockern mit Rückenlehne, damit Sie sich ganz entspannt nach hinten lehnen können.

Vergewissern Sie sich auf jeden Fall, dass die Stühle Ihrer Bar über Stützen für die Füße verfügt. Natürlich brauchen Sie neben der Bar oder dem dazugehörigen Stuhl auch Mobiliar für die Einrichtung der Bar, damit Sie Ihre Branntweine und Weinsorten stilvoll lagern und zugleich inszenieren können.

Wer feine Tropfen mag und sie zu Hause probieren möchte, für den ist ein Teakholz-Weinregal genau das Richtige. Besonders wenn Sie Ihre Bar in ein stilvolles und antikes Umfeld bringen und sich danach einrichten wollen, empfehlen wir Ihnen ein wunderschönes Retro-Modell. Bei der Auswahl Ihrer Einrichtung ist darauf zu achten, dass sie mit der Umwelt harmoniert und ein visuell harmonisches Gesamterscheinungsbild schafft, das Ihren Lieblingsstil durch Farbe, Dekoration oder die Auswahl des Holzes widerspiegelt.

Wenn die Bar-Möbel fertig sind, ist es wichtig, auf die Einzelheiten zu achten, die Ihre Bar für Ihr Zuhause ausmachen. Bei der Aufstellung einen Teil der Mauer freilassen und spiegeln, entweder mit Spiegelkacheln oder einem perfekt passenden Spiegelbild. Schmücken Sie Ihre Theke oder Ihren Stehtisch mit wunderschönen Schüsseln, in die die Snacks passen und setzen Sie sie mit Leuchten im Landhaus-Stil perfekt in Szene.

Machen Sie Ihre Einrichtung mit Lichtflecken hervorstechend und lassen Sie den Bereich der Bar sonst dunkel und behaglich wirken. Selbst wenn die Einrichtung der Bar ein wenig schwierig ist, können Sie mit den passenden Hockern und anderen Bar-Möbeln einen speziellen Ort in Ihrem Haus schaffen, an dem Vergnügen und Erholung an erster Stelle sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema