Alte Truhe Kaufen

Kaufen Alte Truhe

Jetzt kostenlos Kleinanzeigen finden oder inserieren. Ältere Truhen, gebrauchte Mobiliar kaufen Eine nette alte Truhe zu verkaufen. Wenn Sie interessiert sind, schlagen Sie einen Preis vor. Massiv, schwer und sehr alt Holztruhe..

.TOP Erhaltung Abmessungen 110cm breit / 63cm hoch /.... Altes antikes Gusseisen für Möbeltruhe ! Ich habe hier zwei alte Antiquitäten aus einem Anwesen! Verkaufen Sie einen alten Transportkoffer BI. Morgen, bieten Sie hier eine hübsche alte Truhe an.

Der Brustkorb muss viel und dementsprechend viel erlebt haben.... Die alte Bauernkiste - Kiste ohne Narben. Der Brustkorb ist sehr alt, 76 cm lang, 40 cm breit, 43 cm hoch. lch habe eine schöne alte Truhe verkauft. Echtes Holz, Abnutzungserscheinungen. Der Brustkorb ist mit einem Lederbezug.... Angebot alte Truhe von 1854 mit Seitenfach für kleine Teile.

Aufgrund der Hausauflösung eine alte Truhe mit Spuren von Gebrauch zu billig. Alte Truhe aus Holzmangel....

Antik Truhen - Dekoration und praktisches Kleinmobiliar

In den Schlafzimmern oder Gästezimmern bieten alte Truhen zusätzliche Stauräume. Die Truhensammler zeichnen wie viele andere die Zeit vor und nach dem Zweiten Weltkrieg aus. Die meisten originalen antiken Truhen bis 1945 sind handwerklich oder handwerklich gefertigte Vorbilder. Im ländlichen Raum wurden einfache Truhen mit großen Metallbeschlägen verwendet.

Andererseits dienen alte Truhen, die künstlerisch mit Holzschnitzereien, Gemälden und anderen Verzierungen verziert sind, als wertvoller und ansprechender Hingucker in edlen und gehobenen Wohnhäusern. Kopien mit gewölbten Deckeln sehen besonders rustikal aus. Oftmals zeigen alte Truhen aus diesen Holzarten aufgrund ihrer empfindlichen Oberflächen deutlich Abnutzungserscheinungen. Alte Eichenkisten sehen sehr nobel und massiv aus.

Aber auch wenn sie nicht gefüllt sind, sind sie sehr schwer, was ihren Abtransport entsprechend erschwert. Diese sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und haben eine schöne Ausstrahlung. Die antiken fernöstlichen oder orientalischen Truhen sind durch ihre üppige Ornamentik gekennzeichnet. Oft haben sie hochwertige Messingbeschläge.

Alte Originalkisten (bis 1945) kaufen billig

Original Antiktruhen (bis 1945), als ehemalige Reise-, Kleidungs- oder Brautausstattungskisten, berichten von vergangenen Zeitepochen. Sie sind aus Massivholz und je nach Ursprung einfach oder aufwändig dekoriert. Die antiken Truhen haben gerade oder halbrunde Deckel, meistens mit schmiedeeiserner Ausstattung, oft mit versteckten Unterteilungen. Original Antiktruhen bereichern Ihre Wohn- oder Geschäftsräumlichkeiten als stilvoller Blickfang und begeistern zudem mit viel Platz zum Verstauen.

Unter der Rubrik Antike Möbel & Einrichtung findet man auch eine umfangreiche Sammlung antiker Schubladen und antiker Schreibmöbel. Wieviel Wissenswertes über originale antike Truhen (bis 1945)? Seit der Antike, als die Truhen bereits zur Lagerung von Kleidungsstücken verwendet wurden, ist die Kultur der Truhen bekannt. Außer alten Truhen, die entweder auf dem Fußboden oder mit Füßen stehen, gibt es auch Ausführungen mit Rückenlehne, die als Sitzgelegenheit verwendet wurden.

Chest heißt auf Deutsch Sarg und weist darauf hin, dass die Reisekisten die Wegbereiter der heutigen Reisekoffer waren. Unter den Oberkanten der originalen Antiktruhen befinden sich oft versteckte Abteile, in denen Gelder gelagert wurden, auf denen der Druck bis zum hohen Rand zurückreicht. Was für originale Antiktruhen werden unterschieden? Original Antiktruhen begeistern in Gestalt von Geldkästen mit Burgen, Hochzeitskästen mit Holzschnitzereien oder Gemälden, Bankschränken mit Rücken- und Armlehne oder einfach bis luxuriös gestalteten Reisekisten.

Die Truhen im XVI. und XVII. Jh., der Glanzstück der Brustkultur zwischen Rennaissance und dem Barockstil, waren besonders aufwändig. Die Belle Epoque, um die Jahrhundertwende, kommt schwer, oft mit Lederbändern, Reisekisten. Alte Originaltruhen als Dekorationsobjekte und Kaffeetische verströmen heute Nostalgie.

Auch interessant

Mehr zum Thema